Analytics-Variablen

Die Data Connectors-Integration für emarsys verwendet Analytics-Variablen zur Verfolgung verschiedener emarsys-Metriken.

Nachdem Sie das Ereignis und die eVars identifiziert haben, die mit der emarsys-Integration verwendet werden sollen, aktivieren Sie sie in der Admin Console.

Erforderliche Variablen

Variablentyp Name Methode zum Ausfüllen Beschreibung
event (numerisch) Rücksendungen insgesamt

Automatisch aus emarsys importiert

Das Ereignis „Rücksendungen insgesamt“ zeigt die Anzahl der E-Mail-Nachrichten an, die aufgrund eines Bereitstellungsproblems nicht an Empfänger gesendet wurden.

event (numerisch) Angeklickt

Automatisch aus emarsys importiert

Das angeklickte Ereignis zeigt die Anzahl der Besucher an, die auf die E-Mail-Nachricht geklickt haben.

event (numerisch) Geöffnet

Automatisch aus emarsys importiert

Das Ereignis „Geöffnet“ zeigt die Anzahl der Besucher an, welche die E-Mail geöffnet haben.

event (numerisch) Gesendet

Automatisch aus emarsys importiert

Das Ereignis „Sendungen“ zeigt die Anzahl der gesendeten E-Mail-Nachrichten an.

event (numerisch) Abo storniert

Automatisch aus emarsys importiert

Mit dem Ereignis „Abo storniert“ können Sie die Anzahl der Besucher anzeigen, welche die E-Mail geöffnet, aber dann auf den Link „Abonnement kündigen“ geklickt haben, um zukünftige E-Mail-Nachrichten aus Ihrer Organisation abzuwählen.

eVar Empfänger-ID

Wird über die automatisierte Erfassungsmethode oder über ein JavaScript-Plug-In aus Abfrageparametern in E-Mail-Links erfasst.

Empfänger-ID
eVar oder s.campaign Nachrichten-ID

Wird über die automatisierte Erfassungsmethode oder über ein JavaScript-Plug-In aus Abfrageparametern in E-Mail-Links erfasst.

Dieser Wert wird häufig in der Kampagnenvariablen gespeichert.

Auf dieser Seite