pageURL

AppMeasurement erfasst automatisch die Seiten-URL bei jedem Treffer. Wenn Sie die automatisch von AppMeasurement erfasste Seiten-URL überschreiben möchten, können Sie diese Variable verwenden. In den meisten Fällen müssen Sie diese Variable nicht festlegen.

Hinweis

Diese Variable ist keine verfügbare Dimension in Analysis Workspace. Sie ist nur in Data Warehouse und Data Feeds verfügbar. Darüber hinaus entfernen die Datenerfassungsserver der Adobe diese Dimension aus allen Bildanforderungen zur Linktracking . Wenn Sie die Seiten-URL als Dimension in Analysis Workspace verwenden möchten oder diese Dimension bei Linktracking-Treffern verwenden möchten, sollten Sie die pageURL Variable bei jedem Treffer in eine eVar übergeben.

Seiten-URL in Adobe Experience Platform Launch

Launch füllt die Seiten-URL automatisch. Sie können die Seiten-URL-Überschreibung jedoch entweder beim Konfigurieren der Analytics-Erweiterung (globale Variablen) oder unter Regeln festlegen.

  1. Melden Sie sich mit Ihren Adobe ID-Anmeldeinformationen bei launch.adobe.com an.
  2. Klicken Sie auf die gewünschte Eigenschaft.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Regeln und klicken Sie dann auf die gewünschte Regel (oder erstellen Sie eine Regel).
  4. Klicken Sie unter Aktionen auf eine bestehende Aktion Adobe Analytics – Variablen festlegen oder klicken Sie auf das Pluszeichen.
  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü Erweiterung die Option „Adobe Analytics“ aus und setzen Sie den Aktionstyp auf Variablen festlegen.
  6. Suchen Sie den Abschnitt Seiten-URL.

Sie können die Seiten-URL auf einen beliebigen Zeichenfolgenwert einstellen.

s.pageURL in AppMeasurement und im benutzerdefinierten Code-Editor in Launch

Die s.pageURL-Variable ist eine Zeichenfolge, die die URL der Seite enthält. AppMeasurement erfasst diese Variable automatisch. Sie können jedoch ihren Wert bei Bedarf überschreiben.

s.pageURL = "https://example.com";

Wenn Sie die Seiten-URL als Dimension in Berichten verwenden möchten, sollten Sie Folgendes in Ihrer Implementierung berücksichtigen:

// Set eVar1 to page URL without protocol or query strings
s.eVar1 = window.location.hostname + window.location.pathname;

Bei Verwendung der digitalData Datenschicht :

s.pageURL = digitalData.page.pageInfo.destinationURL;

Auf dieser Seite