Util.cookieRead

Letzte Aktualisierung: 2024-01-26
  • Themen:
  • Variables
    Weitere Informationen zu diesem Thema
  • Erstellt für:
  • Admin
    Developer

Cookies können Informationen über Seiten in derselben Domain hinweg speichern und abrufen. Verwenden Sie die Util.cookieRead()-Methode, um einen Wert aus einem Cookie abzurufen.

Cookies mithilfe der Adobe Analytics-Erweiterung und der Web SDK-Erweiterung lesen

Sie können Cookies lesen, indem Sie Werte in Datenelementen festlegen.

  1. Melden Sie sich bei der Adobe Experience Platform-Datenerfassung mit Ihren Adobe ID-Anmeldeinformationen an.
  2. Klicken Sie auf die gewünschte Tag-Eigenschaft.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Datenelemente und klicken Sie dann auf das gewünschte Datenelement (oder erstellen Sie ein Datenelement).
  4. Legen Sie die Erweiterung Dropdown-Liste zu Core und die Datenelementtyp nach Cookie.
  5. Geben Sie den Namen des Cookies in das Textfeld ein.

Der Wert des Cookies wird im Datenelement gespeichert. Anschließend können Sie das Datenelement in Regeln referenzieren, um die gewünschten Variablen zuzuweisen.

s.Util.cookieRead() in AppMeasurement und im benutzerdefinierten Code-Editor der Analytics-Erweiterung

Rufen Sie die s.Util.cookieRead()-Methode auf, um einen gewünschten Cookie-Wert zu lesen. Das einzige Argument ist eine Zeichenfolge, die erforderlich ist. Diese Methode gibt eine Zeichenfolge zurück, die den Cookie-Wert enthält. Wenn die Cookies nicht vorhanden sind, wird eine leere Zeichenfolge zurückgegeben.

// Reads the value set in the cookie named 'example' and assigns the value to eVar1
s.eVar1 = s.Util.cookieRead("example");

Auf dieser Seite