cookieDomain

WICHTIG

Diese Variable wurde eingestellt. Verwenden Sie stattdessen trackingServer.

Die cookieDomain-Variable bestimmt die Domäne, in der AppMeasurement Cookies setzt. Mit dieser Variablen können Sie explizit die Cookie-Domäne festlegen, anstatt die cookieDomainPeriods-Variable zu verwenden.

Diese Variable muss nur verwendet werden, wenn beide der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Ihre Implementierung verwendet Erstanbieter-Cookies. Diese Variable ist bei Implementierungen mit einem trackingServer-Wert, der sc.adobedc.netenthält, nicht erforderlich.
  • Ihre Domäne hat einen Punkt im Suffix. Beispielsweise könnte example.co.uk die cookieDomain-Variable die explizite Angabe enthalten, dass die Cookie-Domäne example.co.uk und nicht co.uklautet.

Nur eine kleine Anzahl von Implementierungen verwenden die cookieDomain-Variable, und selbst dann können alternative Variablen wie cookieDomainPeriods verwendet werden.

In der Datenerfassungs-Benutzeroberfläche gibt es kein eigenes Feld, um diese Variable zu verwenden. Verwenden Sie den Editor für benutzerdefinierten Code entsprechend der AppMeasurement-Syntax.

s.cookieDomain in AppMeasurement und im benutzerdefinierten Code-Editor

Die cookieDomain-Variable ist eine Zeichenfolge und auf die Domain festgelegt, in der Sie Cookies speichern möchten.

s.cookieDomain = "stats.example.com";

Auf dieser Seite