Verschiedene Berichtstypen ausführen

Schritte zum Ausführen der verschiedenen Berichtstypen.

Führen Sie einen Rangbericht aus

In Rangberichten zeigt die Tabelle die Rangordnung der Berichtsseiten als Zahl oder Prozentwert im Verhältnis zur Metrik an. Bei Rangberichten können mehrere Metriken in einem Bericht angezeigt werden.

  1. Erstellen Sie einen Bericht, wie zum Beispiel einen Seitenbericht (Berichte > Site-Content > Seiten).

  2. Klicken Sie im Berichtkopf auf Rangansicht.

  3. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift in der Tabelle, um den Bericht nach Rang zu ordnen.

    Rangberichte können bis zu 200 in der Tabelle aufgelistete Elemente enthalten (wie zum Beispiel Produkte, Kategorien, Webseiten usw.) und zehn Metriken (Umsatz, Bestellungen, Ansichten usw.).

Trendbericht ausführen

Trendberichte zeigen Metriken im Zeitverlauf an. Sie können diesen Berichtstyp verwenden, um die Leistung eines Segments von einem Zeitraum zum nächsten anzuzeigen.

Die meisten Konversions- und Traffic-Berichte verfügen über eine Trendanzeige. Mit dem Kalender lassen sich Verbesserungen aus allen Zeitraumunterteilungen anzeigen, einschließlich Tage eines Monats, Wochen eines Jahres, Wochen eines Quartals, Monate eines Jahres usw. Trendberichte zeigen Trends einer Metrik (Umsatz, Bestellungen, Ansichten usw.) für bis zu fünf Elemente (Produkte, Kategorien, Webseiten usw.) an.

So führen Sie einen Trendbericht aus

  1. Führen Sie einen Konversions- oder Traffic-Bericht aus, wie zum Beispiel Berichte > Site-Content > Seiten.
  2. Klicken Sie unter Berichttyp auf Trendansicht.

Fallout-Bericht ausführen

Der Fallout-Bericht zeigt die Anzahl der Besucher an, die eine zuvor festgelegte Folge von Seiten besucht haben. Außerdem werden hier die Konversions- und Trichteranalyseraten jedes Schritts angezeigt.

Sehen Sie sich die neue Anzeige Fallout-Analyse in Analysis Workspace an.

  1. Klicken Sie in Adobe Analytics auf Berichte > Pfade > Seiten > Trichteranalyse.

  2. Klicken Sie auf der Seite Fallout-Bericht auf Fallout-Bericht-Report Builder starten.

    Schritt Ergebnis

  3. Legen Sie auf der Seite Checkpoints definieren die Checkpoints fest, die Sie für den Bericht verwenden möchten.

  4. Klicken Sie auf Bericht ausführen.

    Schritt Ergebnis

Seitenflussbericht ausführen

Seitenflussberichte zeigen die Reihenfolge an, in der Ihre Besucher auf Seiten zugreifen und auf Ihrer Website navigieren. Dieser Bericht bietet Antworten

Sehen Sie sich die Flussvisualisierung in Analysis Workspace an!

Klicken Sie zum Beispiel auf Berichte > Pfade > Seiten > Nächster Seitenfluss.

Marketingkanalbericht ausführen

Marketingkanalberichte geben einen Überblick über die Zuordnung der First Touch- und Last Touch-Kanäle mit standardmäßigen Berichterstellungsmetriken wie Umsatz, Bestellungen und Kosten. Diese Berichte ermöglichen Ihnen eine Analyse der Umsätze der einzelnen Kanäle.

Weitere Informationen finden Sie im Marketingkanal-Hilfesystem.

Anomalieerkennungsbericht ausführen

Sie können Anomalieerkennung und Beitragsanalyse nur in Analysis Workspace ausführen.

Echtzeitbericht ausführen

Beschreibt, wie Sie Echtzeitberichte anzeigen und interpretieren.

Berichte > Site-Metriken > Echtzeit.

Bei der Echtzeitberichterstattung stehen zwei Hauptberichte zur Verfügung: ein Übersichtsbericht und ein Detailbericht. Sie bestehen jeweils aus mehreren Reportlets.

Informationen zum Konfigurieren von Echtzeitberichten finden Sie im Analytics-Referenzhandbuch.

  1. Sehen Sie sich den Übersichtsbericht und dessen Komponenten an:

    Benutzeroberflächenkomponente Beschreibung
    Report Suite auswählen Zeigt die Report Suite an, die von diesem Echtzeitbericht behandelt wird. Informationen zum Ändern der Report Suite finden Sie unter Konfiguration von Echtzeitberichten .
    Zwischen Berichten wechseln Damit können Sie zwischen den eingerichteten Berichten (höchstens 3) wechseln.
    Zeitraum wählen Damit können Sie den allgemeinen Zeitraum für alle Reportlets im Bericht wählen.
    Berichte konfigurieren Dieser Zahnradsymbol-Link ist nur sichtbar, wenn Sie über Admin-Rechte verfügen. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zum Report Suite-Manager unter Admin Tools > Report Suites > Einstellungen bearbeiten > Echtzeit .
    Vollbildansicht Das Symbol für die Vollbildansicht ist nur sichtbar, wenn Ihr Bildschirm auf ein bestimmtes Seitenverhältnis (entweder 16:9 oder 16:10) eingestellt ist UND wenn Ihr Browser die Vollbildansicht unterstützt. Beachten Sie, dass Sie keine Aktionen im Bildschirm ausführen können, während der Vollbildmodus aktiviert ist (drücken Sie Esc, um diesen zu verlassen). Im Vollbildmodus kommt es zu keinen Timeouts.
    Site-Traffic-Bericht Die Daten der blauen Trendlinie zeigen den gesamten Datenverkehr für die ganze Site an. Die X-Achse verwendet wörtliche Beschriftungen (vor 15 Minuten, vor 10 Minuten) mit Ausnahme des aktuellen Wertes, der als Echtzeitausdruck angezeigt wird.
    Site-Summen-Reportlet Zeigt die Site-Gesamtangaben für die gewählte Metrik des Echtzeitberichts für die letzten N Minuten an. „N“ kann über die Zeitraumauswahl konfiguriert werden.

    Die Farbe und Richtung des Pfeils basieren auf dem folgenden Algorithmus:

    • Erheblicher Gewinn (Pfeil nach oben): > 100 %
    • Gewinn (Pfeil nach rechts oben): zwischen 5 % und 100 %
    • Flach (Pfeil nach rechts): zwischen 5 % und -5 %
    • Verlust (Pfeil nach rechts unten): zwischen -5 % und -100 %
    • Erheblicher Verlust (Pfeil nach unten): < -100 %

    Wenn die Site-Gesamtangaben in „Instanzen“ angegeben werden, spiegeln diese Instanzen die Dimension im primären Reportlet wider. Wenn ein instanzspezifischer Name vorhanden ist (wie „Seitenansichten“), wird dieser Name in der Site-Gesamtangabe angegeben.

    Primäres Reportlet Bericht für die primäre Dimension des Echtzeitberichts und für die zugehörige Metrik. Stellt eine Trendlinie für dieses Element für den gewählten Zeitraum dar. Die Metrikgesamtangabe stellt die Summe für die vollständige Trendlinie dar. Mit dem Pfeil wird angegeben, ob das Element erheblichen Gewinn, Gewinn, keine Veränderung, Verlust oder erheblichen Verlust aufweist.
    Suchdialogfeld Die Suche wirkt sich auf alle Reportlets aus. Die Suche wird beibehalten, während Sie den Bericht anzeigen.
    Sortieren nach... Beliebteste/Gewinner/Verlierer Sie können zwischen der Sortierung nach Beliebteste (Standard), Gewinner (Dimensionen mit dem größten Wachstum) und Verlierer (Dimension mit einem Trend nach unten) umschalten.

    Hier finden Sie die Formel, mit der Gewinner oder Verlierer bestimmt werden: Das früheste Beispiel wird über eine einfache Berechnung der Prozentsatzänderung mit dem vorletzten Beispiel verglichen. Wenn also „Letzte 15 Minuten“ gewählt ist und n die aktuelle Minute darstellt, wird n-1 mit n-15 verglichen. Eine Gewichtung wird derzeit dabei nicht vorgenommen. Die aktuelle Minute wird ignoriert, da sie nicht vollständig ist und wahrscheinlich zu einer falschen Prozentsatzänderung führen würde.

    Diese Formel ist bei allen im Echtzeitbericht verwendeten Metriken konsistent.

    Sekundäres 1 Reportlet Stellt Echtzeitberichte für die Dimension des zweiten bereitgestellten Berichts und für die Metrik dar.

    Das sekundäre 1 Reportlet zeigt die Top 4 der Kategorien an. Die fünfte Kategorie ist eine Aggregation aller restlichen Werte. Für jede Kategorie wird die gesamte Rohansicht dieser Kategorie bereitgestellt. Darüber hinaus wird die Summe für alle Kategorien in der Mitte angezeigt.

    Wenn Sie mit dem Cursor auf einen Abschnitt zeigen, wird die zugehörige Kategorie hervorgehoben. Außerdem wird die Trendlinie der Kategorie unter dem Donut angezeigt.

    Wenn Sie mit dem Cursor auf ein Einzelelement zeigen, werden das Einzelelement und der zugehörige Abschnitt hervorgehoben. Außerdem wird die Trendlinie der Kategorie unter dem Donut angezeigt.

    Sekundäres 2 Reportlet Stellt Echtzeitberichte für die Dimension des dritten bereitgestellten Berichts und für die Metrik dar. Wenn Sie mit dem Cursor auf die Elementbeschriftung zeigen, wird die Beschriftung nach rechts verschoben und eine Trendlinie für das gewählte Element wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf einen Einzelposten im primären Reportlet, um die Detailansicht für diesen Einzelposten anzuzeigen:

    Elementtrend-Reportlet Stellt die Trendlinie des Elements, das im Übersichtsbericht ausgewählt wurde, für die letzten N Minuten dar. N kann über die Zeitraumauswahl konfiguriert werden.
    Elementsummen-Reportlet Stellt eine Gesamtmetrik für das Element, das im Übersichtsbericht ausgewählt wurde, für die letzten N Minuten dar. N kann über die Zeitraumauswahl konfiguriert werden.
    Korreliertes sekundäres 1 Reportlet Dieses Reportlet ist dem sekundären 1 Reportlet sehr ähnlich. Der einzige Unterschied besteht in der Datenquelle, mit der dieser Bericht gefüllt wird: In diesem Beispiel wird die Korrelation (oder Aufschlüsselung) zwischen einer bestimmten Seite (die Sie im primären Reportlet des Übersichtberichts ausgewählt haben) und den angezeigten Instanzen dargestellt.
    Korreliertes sekundäres 2 Reportlet Dieses Reportlet ist dem sekundären 2 Reportlet sehr ähnlich. Der einzige Unterschied besteht in der Datenquelle, mit der dieser Bericht gefüllt wird: In diesem Beispiel wird die Korrelation (oder Aufschlüsselung) zwischen einer bestimmten Seite (die Sie im primären Reportlet des Übersichtberichts ausgewählt haben) und der Sprachdimension dargestellt.

Auf dieser Seite