Flusseinstellungen

Einstellung Beschreibung
Fluss-Container
  • Besuch
  • Besucher.
Hiermit können Sie bei der Analyse der Besucherpfade zwischen Besuch und Besucher wechseln. Mithilfe dieser Einstellungen können Sie Einblicke in Besucheraktivitäten auf der Besucherebene (besuchsübergreifend) erhalten oder die Analyse auf einen einzelnen Besuch einschränken.
Flussoptionen
  • Bezeichnungen umbrechen
Die Bezeichnungen der Flusselemente werden üblicherweise aus Platzgründen auf dem Bildschirm abgeschnitten. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die gesamte Bezeichnung anzuzeigen. Standard = deaktiviert.
  • Wiederholungsinstanzen einschließen
Flussvisualisierungen basieren auf Instanzen einer Dimension. Diese Einstellung gibt Ihnen die Möglichkeit, wiederholte Instanzen ein- oder auszuschließen, z. B. Seitenneuladungen. Wiederholungen können jedoch nicht aus Flussvisualisierungen entfernt werden, die Dimensionen mit mehreren Werten enthalten, wie listVars, listProps, s.product, Merchandising-eVars usw.

Rechtsklick-Optionen

Option Beschreibung
Auf diesen Knoten fokussieren Wechselt den Fokus auf den ausgewählten Knoten. Der Fokusknoten wird in der Mitte des Flussdiagramms angezeigt.
Neu starten Bringt Sie wieder zurück in den Freiform-Diagramm-Builder, in dem Sie ein neues Flussdiagramm erstellen können.
Segment von diesem Punkt im Fluss aus erstellen Erstellen eines Segments. Hiermit gelangen Sie in den Segment Builder, in dem Sie das neue Segment einrichten können.
Aufschlüsselung Hiermit können Sie den Knoten nach verfügbaren Dimensionen, Metriken oder Zeiten aufschlüsseln.
Trend Mit dieser Option erstellen Sie ein Trenddiagramm für den Knoten.
Gesamte Spalte erweitern Hiermit erweitern Sie eine Spalte so, dass alle Knoten angezeigt werden. In der Standardeinstellung werden nur die obersten fünf Knoten angezeigt.
Gesamte Spalte reduzieren Diese Option blendet alle Knoten in einer Spalte aus.

Auf dieser Seite