Activity Map – Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Einrichten, Konfigurieren und Anwenden der Funktionen in Activity Map.

Haben alle Analytics-Kunden Zugriff auf die Seite "Activity Map-Aktivierung"der Admin Tools?

Organisationen mit Adobe Analytics Standard, Premium und Ultimate haben Zugang zu Activity Map.

Stellt Activity Map Daten zu "Ansichten"bereit?

Nein, Adobe verfolgt keine Links, die angezeigt wurden.

Welche Browser und Versionen werden von Activity Map unterstützt?

Activity Map unterstützt die neueste Version der meisten modernen Browser.

Steigern Activity Map Serveraufrufe?

Activity Map sendet keine Server-Aufrufe allein. Stattdessen werden die Kontextdatenvariablen der Activity Map in die Seitenaufrufe der Analytics-Ansicht auf der nachfolgenden Seite einbezogen.

Warum fehlen Überlagerungen für Elemente in der Rangansicht?**

Einige Links mit Rangansicht, wie z. B. Links in Untermenüs, werden von der Seite ausgeblendet. Daher werden die entsprechenden Linküberlagerungen nicht angezeigt. Rang wird für alle Links auf der Seite berechnet, einschließlich ausgeblendeter Links.

  • Im Verlauf und Blasenmodus: Rang wird durch die Metrikspalte bestimmt. Für Links mit dem gleichen Metrikwert basiert der Rang außerdem auf der alphabetischen Reihenfolge der Link-IDs.
  • Im Modus Gewinner und Verlierer: Rang wird hauptsächlich durch die Spalte "% Gewinn"bestimmt. Bei Links mit demselben Gewinn basiert der Rang weiter auf der alphabetischen Reihenfolge der Link-IDs.

Wie funktioniert Activity Map mit Seiten, die mehrere Report Suites verwenden?

Standardmäßig verwendet Activity Map die Report Suite, die mit dem ersten Tag verbunden ist, das von der Seite gesendet wird. Sie können eine andere getaggte Report Suite auf der Registerkarte unter Einstellungen für Activity Map > Andere auswählen.

Wie lange sucht Activity Map nach Adobe Analytics auf der Seite?

Aktivität Map überprüft bis zu 20 Sekunden nach dem Ereignis "Seitenbeendigung"auf das Vorhandensein von Adobe Analytics.

Wie behandelt Activity Map dynamische Inhalte?

Activity Map sucht alle zwei Sekunden nach Statusänderungen der Webseite wie:

  • HTML-Inhalt wurde angezeigt
  • HTML-Inhalt wurde verborgen
  • Neuer HTML-Inhalt wurde eingefügt

Wird Inhalt verborgen oder angezeigt, so ändert die Anwendung automatisch den Status der betroffenen Links (und somit der Überlagerungen) von „verborgen“ in „angezeigt“ oder umgekehrt. Wenn neue Inhalte eingefügt werden, ruft die Anwendung die zugehörigen Links ab, ruft Analysedaten für sie ab und fügt Überlagerungen für diese Links hinzu.

Auf welcher Metrik basiert der Seitenflussbericht?

Alle angezeigten Daten basieren auf Seitenansichten.

Kann ich Kontextdatenvariablen aus Activity Map über Data Feeds exportieren?

Kontextdatenvariablen für die Aktivität sind in Datenfeeds nicht verfügbar.

Funktionieren Segmente im Livemodus?

Nein, Segmente funktionieren nicht im Livemodus. Die Funktionalität entspricht der des Echtzeit-Berichte in Reports & Analysen, die keine Segmentierung unterstützen.

Ist Activity Map mit Virtual Report Suites kompatibel?

Ja. Aufgrund der Einschränkungen der Virtual Report Suites ist jedoch der Livemodus von Activity Map nicht mit Virtual Report Suites kompatibel.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free