Füllen interner Suchbegriffe mithilfe eines Abfragezeichenfolgenparameters

Bei Verwendung einer gängigen Variablen wie „q“ können Sie zum Auffüllen von Suchbegriffen auf Verarbeitungsregeln zurückgreifen, mit denen die eVar für die internen Suchbegriffe mit diesen Suchbegriffen aufgefüllt wird.

Für die Nutzung in Verarbeitungsregeln müssen die Werte für die Abfragezeichenfolge in Unicode oder UTF-8 kodiert sein.

Regelsatz Wert
Bedingung Falls der Abfragezeichenfolgenparameter „q“ festgelegt ist
Aktion Wert des internen Suchbegriffs durch Abfragezeichenfolgenparameter „q“ überschreiben

Beispiel:

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now