Migrieren von Komponenten und Projekten von Adobe Analytics zum Customer Journey Analytics

Letzte Aktualisierung: 2024-01-26
  • Erstellt für:
  • User
    Admin

Adobe Analytics-Administratoren können Adobe Analytics-Projekte und die zugehörigen Komponenten auf Customer Journey Analytics migrieren.

Der Migrationsprozess umfasst:

  • Erstellen Sie Adobe Analytics-Projekte im Customer Journey Analytics neu.

  • Zuordnen von Dimensionen und Metriken aus Adobe Analytics Report Suites zu Dimensionen und Metriken in Customer Journey Analytics-Datenansichten.

    Einige Dimensionen und Metriken werden automatisch zugeordnet. Für andere müssen Sie im Rahmen des Migrationsprozesses manuell zuordnen. Segmente werden ebenfalls migriert, müssen jedoch im Rahmen des Migrationsprozesses nicht zugeordnet werden.

    Alle migrierten Komponenten werden nach Abschluss der Migration in der Migrationszusammenfassung angezeigt.

Vorbereitung auf eine Migration

Bevor Sie Projekte zum Customer Journey Analytics migrieren, erfahren Sie mehr über die Migration von Projekten in der Vorbereiten der Migration von Komponenten und Projekten von Adobe Analytics zu Customer Journey Analytics.

Migrieren von Adobe Analytics-Projekten auf Customer Journey Analytics

WICHTIG

Bevor Sie, wie in diesem Abschnitt beschrieben, Projekte auf das Customer Journey Analytics migrieren, erfahren Sie mehr über das Migrieren von Projekten im Vorbereiten der Migration von Komponenten und Projekten von Adobe Analytics zu Customer Journey Analytics.

Alle Dimensionen oder Metriken, die Sie zuordnen, sind dauerhaft, sowohl für dieses Projekt als auch für alle zukünftigen Projekte, die in Ihrer gesamten IMS-Organisation migriert werden. Alle Zuordnungen, die Sie vornehmen, können nach Abschluss der Migration nicht mehr geändert werden.

  1. Wählen Sie in Adobe Analytics die Registerkarte Admin und dann Alle Admins aus.

  2. under Datenkonfiguration und -erfassung auswählen Komponentenmigration.

  3. Suchen Sie das Projekt, das Sie migrieren möchten. Sie können die Projektliste filtern, sortieren oder durchsuchen.

    Standardmäßig werden nur Projekte angezeigt, die für Sie freigegeben wurden. Um alle Projekte in Ihrer Organisation anzuzeigen, wählen Sie die Filter Symbol und dann erweitern Sonstige Filter und wählen Alle anzeigen. (Weitere Informationen zum Filtern, Sortieren und Durchsuchen der Projektliste finden Sie unter Filtern, Sortieren und Durchsuchen der Projektliste.

  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Projekt, das Sie migrieren möchten, und wählen Sie dann die Migrieren icon Projekt migrieren.

    Oder

    Wählen Sie das Projekt aus, das Sie migrieren möchten, und wählen Sie dann Zu Customer Journey Analytics migrieren.

    Sie können jeweils nur ein Projekt zur Migration auswählen.

    Die Migrieren des Projektnamens zu Customer Journey Analytics angezeigt.

  5. Im Projektinhaber Geben Sie den Namen des Benutzers ein, den Sie als Projekteigentümer festlegen möchten, und wählen Sie ihn im Dropdown-Menü aus.

    Der von Ihnen angegebene Eigentümer hat vollständige Verwaltungsrechte für das Projekt.

  6. Im Zuordnungsschema für Report Suites wählen Sie eine Report Suite aus.

  7. Im Datenansicht Dropdown-Menü wählen Sie die Customer Journey Analytics-Datenansicht aus, in die das Projekt und die Komponenten migriert werden sollen.

  8. Auswählen Zuordnungsschema.

  9. Im Zuordnungsschema -Abschnitt, erweitern Sie die Dimensionen und Metriken Abschnitte.

    Einige Dimensionen und Metriken in Adobe Analytics werden automatisch einer Dimension oder Metrik in Customer Journey Analytics zugeordnet. Andere müssen manuell zugeordnet werden.

    Dimensionen und Metriken automatisch zuordnen

    HINWEIS

    Wenn Sie das WebSDK zur Aufnahme von Daten in Adobe Experience Platform verwendet haben, können Dimensionen und Metriken nicht automatisch zugeordnet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen in Vorbereiten der Migration von Komponenten und Projekten von Adobe Analytics zu Customer Journey Analytics.

    Einige Dimensionen und Metriken in Adobe Analytics werden automatisch einer Dimension oder Metrik in Customer Journey Analytics zugeordnet. Sie können für diese Dimensionen und Metriken keine Zuordnungsentscheidungen treffen.

    Beispiel: die Besuche Metrik in Adobe Analytics automatisch mit der Sitzungen Metrik in Customer Journey Analytics.

    Sie können eine beliebige Dimension oder Metrik auswählen, um die zugehörigen IDs anzuzeigen.

    Schema für die Projektmigration

    Dimensionen und Metriken manuell zuordnen

    Einige Dimensionen und Metriken in Adobe Analytics können nicht automatisch einer Dimension oder Metrik in Customer Journey Analytics zugeordnet werden.

    Wenn eine Dimension oder Metrik nicht automatisch zugeordnet werden kann, wird neben dem Dimensionen oder Metriken -Kopfzeile, die die Anzahl der Dimensionen oder Metriken angibt, die manuell zugeordnet werden müssen. In der Tabelle wird ein Warnsymbol angezeigt Warnsymbol wird neben jeder Dimension oder Metrik angezeigt, die manuell zugeordnet werden muss.

    Darüber hinaus wird die Status Spalte sagt Nicht zugeordnet.

    Manuelle Zuordnung des Migrationsschemas

  10. Um Dimensionen und Metriken manuell zuzuordnen, wählen Sie eine Dimension oder Metrik aus, die ein Warnsymbol enthält Warnsymbol, dann in der Zugeordnete Customer Journey Analytics-Metrik (oder Zugeordnete Customer Journey Analytics-Dimension -Feld, wenn Sie eine Dimension zuordnen), wählen Sie unter Customer Journey Analytics die Dimension oder Metrik aus, die Sie der ausgewählten Dimension oder Metrik zuordnen möchten.

    Zuordnungsdimensionen und -metriken

    Nachdem eine Dimension oder Metrik zugeordnet wurde, wird das Warnsymbol ausgeblendet und die Status Spaltenänderungen in Zugeordnet mit einem grünen Punkt. (Status von Zugeordnet mit einem grauen Punkt zeigt an, dass die Dimension oder Metrik während einer vorherigen Migration zugeordnet wurde. Alle vorherigen Zuordnungen können nicht aktualisiert werden.)

    Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Dimension oder Metrik, die das Warnsymbol enthält.

    Nachdem alle Dimensionen und Metriken in der Adobe Analytics Report Suite in der Customer Journey Analytics-Datenansicht einer Dimension oder Metrik zugeordnet sind, wird ein grünes Häkchen angezeigt Häkchen wird neben dem Report Suite-Namen in der Zuordnungsschema für Report Suites Abschnitt.

  11. (Bedingt) Wenn das zu migrierende Projekt mehr als eine Report Suite enthält, wählen Sie eine andere Report Suite im Zuordnungsschema für Report Suites und wiederholen Sie dann Schritt 6 bis Schritt 10.

  12. Auswählen Migrieren.

    WARNUNG

    Nach Auswahl wird eine Warnmeldung auf dem Bildschirm angezeigt Migrieren. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass alle Dimensionen oder Metriken, die Sie zuordnen, dauerhaft sind, sowohl für dieses Projekt als auch für alle zukünftigen Projekte, die in Ihrer gesamten Organisation migriert werden. Wenn Sie fortfahren, können die von Ihnen erstellten Zuordnungen nicht geändert werden.

    Nach Abschluss der Migration wird die Migrationsstatus bietet eine Zusammenfassung der migrierten Elemente.

    Wenn die Migration fehlschlägt, lesen Sie den Abschnitt Fehlgeschlagene Migration wiederholen unten für weitere Informationen.

Fehlgeschlagene Migration wiederholen

Wenn eine Migration fehlschlägt, können Sie die Migration erneut versuchen.

Bevor Sie eine fehlgeschlagene Migration wiederholen, müssen Sie alle nicht unterstützte Elemente aus dem Projekt.

HINWEIS

Wenn die Migration nach einem erneuten Versuch weiterhin fehlschlägt, wenden Sie sich mit der Projekt-ID an die Kundenunterstützung . Sie finden die Projekt-ID auf der Seite Migrationsstatus .

So wiederholen Sie eine fehlgeschlagene Migration:

  1. Wählen Sie in Adobe Analytics die Registerkarte Admin und dann Alle Admins aus.

  2. under Datenkonfiguration und -erfassung auswählen Komponentenmigration.

  3. Auswählen Fehlgeschlagen im Migrationsstatus neben dem Projekt, das Sie erneut versuchen möchten.

    Spalte mit Migrationsstatus

    Die Migrationsstatus angezeigt.

    Diese Seite wird auch unmittelbar nach Abschluss der im Abschnitt beschriebenen Migrationsschritte angezeigt. Migrieren von Adobe Analytics-Projekten auf Customer Journey Analytics höher.

  4. Auswählen Migration wiederholen.

Filtern, Sortieren und Durchsuchen der Projektliste

Sie können die Liste der Projekte auf der Seite Komponentenmigration filtern, sortieren und durchsuchen.

Filtern der Projektliste

Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

Filter Beschreibung
Status Der Status der Migration:
  • Nicht gestartet
  • Gestartet
  • Abgeschlossen
  • Fehlgeschlagen
.
Tags Wählen Sie beliebige Tags in der Tag-Liste aus. Es werden nur Projekte angezeigt, auf die die ausgewählten Tags angewendet wurden.
Report Suite Wählen Sie eine beliebige Report Suite in der Liste der Report Suites aus. Es werden nur Projekte angezeigt, die die ausgewählten Report Suites verwenden.
Eigentümer Wählen Sie einen beliebigen Inhaber in der Liste der Inhaber aus. Es werden nur Projekte angezeigt, die den ausgewählten Benutzern gehören.
Sonstige Filter Die folgenden zusätzlichen Filter sind verfügbar:
  • Mine: Zeigt nur Projekte an, für die Sie als Inhaber festgelegt sind.
  • Freigegeben für mich: Zeigt nur Projekte an, die für Sie freigegeben wurden.
  • Favoriten: Zeigt nur Projekte an, die als Favorit markiert sind. (Sie können ein Projekt als Favoriten aus dem Projekt-Landingpage.
  • Monatlich
  • Jährlich

Liste der Projekte sortieren

Sie können die Projektliste nach einer beliebigen Spalte sortieren.

So sortieren Sie die Projektliste:

  1. Wählen Sie die Spaltenüberschrift der Spalte aus, nach der Sie sortieren möchten.

  2. (Optional) Wählen Sie dieselbe Spaltenüberschrift erneut aus, um die Sortierreihenfolge umzukehren.

Suchen nach einem Projekt

Sie können die Liste der Projekte auf der Seite Komponentenmigration durchsuchen, um das Projekt zu finden, das Sie migrieren möchten.

  1. Geben Sie im Suchfeld oben auf der Seite Komponentenmigration den Namen des Projekts ein, das Sie migrieren möchten.

  2. Wählen Sie das Projekt aus, wenn es im Dropdown-Menü angezeigt wird.

Auf dieser Seite