Identifizierung Ihrer Analyse tracking server und Report Suite-ID

Letzte Aktualisierung: 2023-10-12
  • Erstellt für:
  • Beginner
    Developer

Beim Einrichten von Adobe Analytics oder beim Referenzieren in anderen Experience Cloud-Lösungen ist es häufig hilfreich oder sogar erforderlich, den von Ihnen verwendeten Analytics-"Tracking-Server"oder auch dieReport Suite", an die Sie Daten senden. Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie beide Werte finden, unabhängig davon, ob Sie Adobe Analytics bereits implementiert haben oder nicht.

WICHTIG

Dieser Artikel und dieses Video gelten für eine "AppMeasurement"-Implementierung von Adobe Analytics und nicht für eine Implementierung mit dem Web SDK.

Nach der Implementierung

Nach der Implementierung von Analytics auf einer Site finden Sie die tracking server und report suite ID direkt im Tracking-Beacon. Die tracking server ist der Hostname im Beacon, also ist das leicht zu finden. Die Report Suite IDs sind eine kommagetrennte Liste direkt nach "/b/ss/"im Pfadnamen des Beacons.

Um das Beacon sowie alle anderen Informationen zu Analytics- und anderen Experience Cloud-Lösungen anzuzeigen, installieren Sie die Chrome-Erweiterung "Experience Cloud Debugger".

Vor der Implementierung

Tracking server - Wenn Sie noch nicht mit Ihrer Adobe Analytics-Implementierung begonnen haben, wählen Sie eine Subdomain für ".sc.omtrdc.net" tracking server. Nehmen wir zum Beispiel an, ich habe einen Online-Hutstore namens "Jim's Brims". Ich kann meinen tracking server einfach auf Folgendes setzen:

"jimsbrims.sc.omtrdc.net".

Report Suite - Um eine Liste Ihrer Report Suites die erstellt wurden, melden Sie sich bei Analytics und gehen Sie zu Admin > Report Suites im oberen Menü, um eine Liste von Report Suites, einschließlich ID und Titel.

Weiterführende Informationen finden Sie im folgenden Video.

Auf dieser Seite