Vertriebsvorlage sperren lock-sales-template

Um zu verhindern, dass CRM-Benutzer Verkaufsvorlagen bearbeiten, können Administratoren Vorlagen sperren, sodass Benutzer Vorlagen einzeln über den E-Mail-Editor sperren können.

CAUTION
Diese Funktion funktioniert nur für Salesforce und ist nicht mit Microsoft Dynamics oder anderen CRMs kompatibel. Vorlagen, auf die über die Outlook- oder Gmail-Plug-ins zugegriffen wird, werden nicht gesperrt, da der Editor nicht von Marketo gesteuert wird.

Vorlage sperren aktivieren enable-lock-template

NOTE
Erforderliche Administratorberechtigungen
  1. Navigieren Sie zu Admin Klicken Sie auf Sales Insight.

  2. under Einstellungen klicken Bearbeiten.

  3. Überprüfen Aktivieren der Möglichkeit, Vorlagen zu sperren. Klicks Speichern.

NOTE
Standardmäßig ist dieses Kontrollkästchen aktiviert und die Möglichkeit zum Sperren von Vorlagen ist aktiviert. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird die Funktion "Vorlage sperren"im E-Mail-Editor deaktiviert.
NOTE
Wenn Sie diese Einstellung als Administrator ändern, not vorhandene Vorlagen rückwirkend zu beeinflussen, d. h. sie werden nicht automatisch gesperrt.

Vorlage im E-Mail-Editor sperren lock-template-in-the-email-editor

  1. Wählen Sie die E-Mail aus, die Sie sperren möchten, und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

  2. Klicken Sie im E-Mail-Editor auf E-Mail-Einstellungen.

  3. Überprüfen In Marketo Sales Insight veröffentlichen , wenn es noch nicht aktiviert ist. Sie können jetzt deaktivieren Bearbeitung von E-Mails durch CRM-Benutzer zulassen , um die Vorlage zu sperren. Klicks Speichern.

    note note
    NOTE
    Standardmäßig ist dieses Kontrollkästchen aktiviert und CRM-Benutzer können E-Mails bearbeiten.
recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac