Schritt 1 von 3: Hinzufügen von Marketo-Feldern zum VEC CRM step-1-of-3-add-marketo-fields-to-veeva-crm

PREREQUISITES
Ihre VEE-CRM-Instanz muss Zugriff auf Salesforce-APIs haben, um Daten zwischen Marketo Engage und VEeva CRM zu synchronisieren.

Marketo Engage verwendet eine Reihe von Feldern, um bestimmte Arten von Marketinginformationen zu erfassen. Wenn Sie diese Daten im Vevar CRM wünschen, folgen Sie bitte den unten stehenden Anweisungen.

1. Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Feld im VEE-CRM für die Kontaktobjekte: Punktzahl

2. Sie können bei Bedarf weitere Felder erstellen (siehe Tabelle unten).

Alle diese benutzerdefinierten Felder sind optional und müssen nicht mit Marketo Engage und VEE CRM synchronisiert werden.

Hinzufügen von Marketo-Feldern zum VEC-CRM add-marketo-fields-to-veeva-crm

Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Feld zu den Lead- und Kontaktobjekten im oben aufgelisteten Vevar CRM hinzu. Weitere Informationen finden Sie in der Tabelle der verfügbaren Felder am Ende dieses Abschnitts.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Feld Punktzahl hinzuzufügen.

  1. Melden Sie sich im Vevar CRM an und klicken Sie auf Einrichtung.

  2. Klicks Objekte und Felder und wählen Object Manager.

  3. Suchen Sie in der Suchleiste nach "Kontakt".

  4. Klicken Sie auf Kontakt -Objekt.

  5. Auswählen Felder und Beziehungen.

  6. Klicks Neu.

  7. Wählen Sie den entsprechenden Feldtyp aus (für Punktzahl - Zahl).

  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Geben Sie die Feldbezeichnung, Länge, und Feldname für das Feld, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

Feldbezeichnung
Feldname
Datentyp
Feldattribute
Bewertung
mkto71_Lead_Score
Zahl
Länge 10
Dezimalstellen 0
NOTE
Veeva CRM hängt __c an Feldnamen an, wenn diese zum Erstellen von API-Namen verwendet werden.

NOTE
Text- und Zahlenfelder erfordern eine Länge, Datums-/Uhrzeitfelder jedoch nicht. Eine Beschreibung ist optional.
  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Geben Sie die Zugriffseinstellungen an und klicken Sie auf Nächste.

  3. Setzen Sie alle Rollen auf "Sichtbar"und "Schreibgeschützt".

  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schreibgeschützt für das Profil Ihres Synchronisierungsbenutzers:

  • Wenn Sie einen Benutzer mit dem Profil eines Systemadministrators als Synchronisierungsbenutzer haben, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schreibgeschützt für das Profil "Systemadministrator"(wie unten dargestellt).

  • Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Profil für den Synchronisierungsbenutzer erstellt haben, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schreibgeschützt für dieses benutzerdefinierte Profil.

  1. Wählen Sie die Seitenlayouts aus, die das Feld anzeigen sollen.

  2. Klicks Speichern und Neu , um die beiden anderen benutzerdefinierten Felder zu erstellen.

  3. Klicks Speichern wenn du mit allen drei fertig bist.

NOTE
Durch Hinzufügen des Felds zum Kontaktobjekt werden sie auch zum Objekt "Personenkonto"hinzugefügt.

OPTIONAL: Verwenden Sie das obige Verfahren für alle zusätzlichen benutzerdefinierten Felder aus der folgenden Tabelle.

Feldbezeichnung
Feldname
Datentyp
Feldattribute
Abgeleiteter Ort
mkto71_inferred_city
Text
Länge 255
Abgeleitetes Unternehmen
mkto71_inferred_company
Text
Länge 255
Abgeleitetes Land
mkto71_intenred_country
Text
Länge 255
Abgeleiteter Stadtbereich
mkto71_inferred_Metropolitan_Area
Text
Länge 255
Abgeleitete Vorwahl
mkto71_inferred_Phone_Area_Code
Text
Länge 255
Abgeleitete Postleitzahl
mkto71_inferred_postal_code
Text
Länge 255
Abgeleitetes Bundesland/abgeleitete Region
mkto71_inferred_state_region
Text
Länge 255
NOTE
Die Werte in den von Marketo automatisch zugewiesenen Feldern sind nicht sofort im VEE-CRM verfügbar, wenn das neue Feld erstellt wurde. Marketo synchronisiert die Daten nach der nächsten Aktualisierung des Datensatzes auf beiden Systemen mit dem VEE-CRM (d. h. bei Aktualisierung auf eines der Felder, die zwischen Marketo und VEE CRM synchronisiert werden).
recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac