Wartungsversionshinweise maintenance-release-notes

Im folgenden Abschnitt finden Sie die technischen Versionshinweise für die Wartungsversion von Experience Manager as a Cloud Service im Zusammenhang mit der Aktivierung von Funktionen in 2023.11.0.

Version 14227 release-14227

Im Folgenden finden Sie die kontinuierlichen Verbesserungen für die Wartungsversion 14227, die am Freitag, 9. November 2023 veröffentlicht wurde. Dieses Maintenance Release ist eine Aktualisierung von dem vorherigen Maintenance Release 14029. Das Maintenance Release 14227 ersetzt 14157, um ein Problem zu beheben.

2023.11.0: Die Funktionsaktivierung bietet den vollen Funktionsumfang für diese Wartungsversion. Weitere Informationen finden Sie in der Experience Manager-Versions-Roadmap.

Verbesserungen enhancements-14227

  • ASSETS-29631: Assets Cloud: Verwenden von dam:roles für sicheren Versand/sichere Suche.
  • CQ-4354515: Übersetzungen: Option zur Unterbindung der Übersetzung referenzierter Ressourcen.
  • FORMS-9993: Definieren der Schritte zum Verschieben von Kernkomponenten für Formulare in Skyline.
  • FORMS-10570: Onboarding von EC-APIs zur API – Erster Router.
  • GRANITE-48143: Upgrade von Sling ResourceMerger auf 1.4.4.
  • SITES-14874: Eventing: Erweiterung der CFM-Struktur für Modellereignisse, um Metadatenänderungen einzuschließen.
  • SITES-2719: Inhaltsfragmente: Tagging-Unterstützung für Inhaltsfragmentvarianten (wieder aktiviert).
  • SITES-3619: Inhaltsfragmente: GraphQL CF-Varianten-Tag-Ausgabe in JSON und Filterung nach Varianten-Tag (wieder aktiviert).
  • SITES-13750: Inhaltsfragmente: Löschen von Tags für ein Inhaltsfragmentmodell.
  • SITES-13920: Inhaltsfragmente: Unterstützung der minItems-Konfiguration für mehrere Felder (Vorabversion).
  • SITES-14080: Inhaltsfragmente: Löschen eines Tags einer Inhaltsfragmentvariante.
  • SITES-14770: Inhaltsfragmente: Fragmentvarianten sollten die Eigenschaft fieldTags enthalten.
  • SITES-15356: Inhaltsfragmente: eTag wird beim Erstellen einer Ressource als Antwort-Header zurückgegeben.
  • SITES-15357: Inhaltsfragmente: Zulassen der Veröffentlichung von Fragmenten ohne deren Verweise.
  • SITES-15938: Inhaltsfragmente: Fehlende Inhaltsreferenz-Metadaten.
  • SITES-16078: Inhaltsfragmente: Ausfüllen der Validierungsergebnis-Eigenschaft der Variation bei Abrufen eines Fragments.
  • SITES-16545: Inhaltsfragmente: Hinzufügen eines Endpunkts zum Abrufen der Verweise einer Variante eines Inhaltsfragments.
  • SITES-16853: Inhaltsfragmente: Entfernen des Endpunkts /adobe/sites/cf/fragments/{fragmentId}/variation/{name}/tags.

Behobene Probleme fixed-issues-14227

  • Verschiedene Probleme mit der Barrierefreiheit wurden behoben
  • ASSETS-31015: Dateien können nicht in Assets mit unbekannten Dateierweiterungen hochgeladen werden.
  • ASSETS-24739: Deaktivieren des Frame.io Endpunkts für benutzerdefinierte Aktionen bei der Veröffentlichung.
  • CMGR-49845: Inhaltsrückfluss: Problem mit der Identifizierung des richtigen Stammpfads für den jeweiligen Checkpoint.
  • CMGR-49709: Inhaltsrückfluss: Aktualisieren des Eigenschaftenfilters, um zusätzliche Eigenschaften zu ignorieren.
  • CQ-4354503: Willkürliche Entfernung der Adobe IMS-Konfiguration.
  • CQ-4354414: ConfigurationReplicationEventHandler erstellt viele einzelne Flush-Aktionen.
  • CQ-4354401: Übersetzungen: Von Projekten erstellte Assets müssen gespeichert werden, bevor die Asset-Verarbeitung gestartet wird.
  • CQ-4354430: Übersetzungen: Fehler beim Hinzufügen von Assets, die nicht Teil einer Sprachordnerstruktur sind, zu einem Übersetzungsprojekt.
  • CQ-4354412: Übersetzungen: Löschen des Inhalts eines Übersetzungsauftrags, ohne alle referenzierten Inhalte zu löschen.
  • CQ-4354636: Übersetzungen: Beim Erstellen einer Sprachkopie auf Sprachstammebene werden Pfade auf der Seite nicht angepasst.
  • CQ-4354700: Workflows: Bildschirm zur Workflow-Payload wird nicht geladen.
  • CQ-4354834: Workflows: Es ist nicht möglich, Kommentare in Aufgaben des Workflow-Posteingangs hinzuzufügen.
  • FORMS-11302: Der Titel der im RTE bearbeiteten Komponente wird unter „Editor für adaptive Formulare“ > „Regeleditor“ falsch angezeigt.
  • GRANITE-45706: i18n-Import schlägt fehl, wenn der Schlüsselwert ‚Äú))‚Äù enthält.
  • SITES-14156: Eventing: Veröffentlichungsereignisse werden nicht immer gesendet.
  • SITES-14520: GraphQL: Schlechte Leistung bei paginierten GraphQL-Abfragen aufgrund von FT_SITES-2719.
  • SITES-16444: GraphQL: DataFetchingException für gleichnamige Felder, die in der GraphQL-Abfrage fehlen.
  • SITES-16225: GraphQL: Von der Java-API zurückgegebene Inhaltstypen von Modell- und Fragment-RTE-Feldern sind nicht korrekt.
  • SITES-15373: Inhaltsfragmente: Der Endpunkt /adobe/sites/cf/fragments/{fragmentId}/variation/{name}/tags verwendet nicht die richtigen Benennungskonventionen für Ressourcen.
  • SITES-15709: Inhaltsfragmente: Endpunktproblem beim Erstellen eines Modells, wenn ein boolesches Feld erstellt wird.
  • SITES-15727: Inhaltsfragmente: Feld des Typs „Tag“ kann nur einmal im Modell-Editor hinzugefügt werden.
  • SITES-15782: Inhaltsfragmente: Fehlende eindeutige Eigenschaft vom Feldmodell des Typs „Auflistung“.
  • SITES-15786: Inhaltsfragmente: Inhaltsfragmente können nicht in einem Ordner erstellt werden, der ' enthält.
  • SITES-15790: Inhaltsfragmente: Aktualisieren der Speicherortkopfzeile für die Versionserstellung.
  • SITES-15923: Inhaltsfragmente: CF Admin zeigt nicht alle Ordner an.
  • SITES-15987: Inhaltsfragmente: Erhalten von 500 beim Erstellen einer Variante.
  • SITES-16067: Inhaltsfragmente: Der MIME-Typ des Felds für lange Textfragmente kann nicht geändert werden.
  • SITES-16074: Inhaltsfragmente: Tag-Felder, die keine Zeichenfolge sind[], können nicht aus JCR abgerufen werden.
  • SITES-16079: Inhaltsfragmente: /fragments/{id}/references hat begonnen, Duplikate zurückzugeben.
  • SITES-16118: Inhaltsfragmente: Wenn ein Fragment gepatcht wird und ein Fragmentfeld im Modell fehlt, wird eine Ausnahme ausgelöst.
  • SITES-16119: Inhaltsfragmente: Wenn die Fragmentmetadaten nicht erkannte Felder enthalten, wird eine Ausnahme ausgelöst.
  • SITES-16121: Inhaltsfragmente: Beim Abrufen eines Modelldatumsfelds wird eine Ausnahme ausgelöst.
  • SITES-16123: Inhaltsfragmente: Wenn es sich bei einer Ressource nicht um ein Inhaltsfragment handelt, löst der Endpunkt „get fragments“ eine Ausnahme aus.
  • SITES-16208: Inhaltsfragmente: Der ContentFragmentModelIdentifier weist eine irreführende Titeleigenschaft auf.
  • SITES-16707: Inhaltsfragmente: Inhaltsfragmentmodelle werden nicht korrekt gelesen.
  • SITES-16818: Inhaltsfragmente: Löschen wird nur durchgeführt, wenn Tags vorhanden sind.
  • SITES-16207: Inhaltsfragmente: Der POST-Vorgang „/adobe/sites/cf/models“ gibt zwei verschiedene OK-Status-Codes zurück.
  • SITES-15616: Inhaltsfragmente: Der Veröffentlichungsendpunkt veröffentlicht manchmal nicht alle Verweise eines Inhaltsfragments.
  • SITES-16027: Inhaltsfragmente: Referenzinformationen zu Varianten fehlen in der Fragmentantwort.
  • SITES-16243: Inhaltsfragmente: Suchen und Ersetzen funktioniert nicht mit Feldern mit der Einstellung „Render as: Multiple“.
  • SITES-16250: Inhaltsfragmente: Beim Patchen eines CF wird manchmal eine falsche eTag-Kopfzeile zurückgegeben.
  • SITES-16686: Inhaltsfragmente: Inhaltsfragmente, die keine Fragmente sind, werden serialisiert, wenn die übergeordnete Referenz die maximale Tiefe erreicht.
  • SITES-12880: Fast-Track: Fix-Lokalisierung für Sites > Einrichten von Analytics.
  • SITES-16103: Experience Fragments: Target-Optionen werden aufgrund eines Konsolenfehlers nicht unter „Cloud Services“ angezeigt.
  • SITES-16001: MSM: Fähigkeit, Komponenten mit mehreren Feldern bei der Erstellung einer Live Copy aus der Rollout-Konfiguration auszuschließen.
  • SITES-16559: MSM: Rollout-Konfigurationen wurden während des Rollout-Prozesses für Experience Fragments entfernt.
  • SITES-16797: MSM: Erneutes Aktivieren der Vererbung für ein CF-Feld im Editor korrigiert.
  • SITES-16273: Seiten-Editor: Fehler beim Kopieren aus der Zwischenablage in AEM Sites-Seiten.
  • SITES-16126: Sites-Admins: Die Authoring-Leistung ist für Benutzende ohne Adminrechte nach SITES-10288 langsam.
  • FORMS-10534: Im Regeleditor tritt bei der Auswahl der Option des booleschen Operanden ein Fehler auf.
  • FORMS-10248: Wenn der Datenwert vom Typ „Boolesch“ ist, können Regeln Werte für Optionsfelder oder Kontrollkästchen-Komponenten nicht ordnungsgemäß festlegen.
  • FORMS-11361: Die Dropdown-Komponente wählt standardmäßig automatisch die erste Option aus der Liste aus.
  • FORMS-11413: Ein Fehler im Zusammenhang mit dem Formularportal-Vorbefüllungsdienst wird durch adaptive Formulare ausgelöst, auch wenn der Dienst nicht verwendet wird.
  • FORMS-11433: Wenn eine Nicht-Formular-Komponente in einem adaptiven Formular enthalten ist, kann der Sendevorgang nicht abgeschlossen werden.
  • FORMS-11206: Beim Versuch, einen Veröffentlichungs-Workflow für ein adaptives Formular zu planen, funktioniert dieser nicht wie erwartet.
  • FORMS-11546: Lighthouse hat eine fehlende ARIA-Beschriftung für wiederholte Bedienfelder in einem adaptiven Formular erkannt, was sich auf die Barrierefreiheit auswirkt.
  • FORMS-11095: Das ARIA-Attribut wurde für Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlenfelder falsch definiert, was zu Zugänglichkeitsproblemen führt.

Bekannte Probleme known-issues-14227

Keine

Eingebettete Technologien embedded-tech-14227

Technologie
Version
Link
AEM OAK
1.56-T20230927085643-189caed
Oak-API 1.56.0 API
AEM SLING-API
Version: 2.27.2
Apache Sling-API 2.27.2 API
AEM HTL
Version: 1.4.20-1.4.0
Spezifikation von HTML-Vorlagensprachen
AEM-Kernkomponenten
Version: 2.23.4
AEM WCM-Kernkomponenten

Version 14029 release-14029

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der kontinuierlichen Verbesserungen für die Wartungsversion 14029, die am Donnerstag, 25. Oktober 2023 veröffentlicht wurde. Diese Wartungsversion ist eine Aktualisierung der vorherigen Wartungsversion 13804.

2023.11.0: Die Funktionsaktivierung bietet den vollen Funktionsumfang für diese Wartungsversion. Weitere Informationen finden Sie in der Experience Manager-Versions-Roadmap.

Verbesserungen enhancements-14029

  • ASSETS-28551: Verbessern der Skalierbarkeit der Benutzeroberfläche "Meine Linkfreigabe".
  • ASSETS-28566: Fügen Sie den Index dam:metadataForm Lucene hinzu.
  • ASSETS-29281: Aktualisieren Sie RAPI, um v2-Download-Ereignisse zu senden.

Behobene Probleme fixed-issues-14029

  • ASSETS-25199: Bild-Core-Komponente, die keine richtigen Smart-Zuschnitte anzeigt.
  • ASSETS-26142: unified-shell.js customEnvLabel wird nicht festgelegt oder erneut versucht, wenn die Erkennungsanforderung fehlschlägt oder unterbrochen wird.
  • ASSETS-26416: Die Eigenschaft für das relative Datum wurde immer als "Vor 1 Tag(en)"im Suchformular definiert.
  • ASSETS-27321: Löschen Sie den Gruppencache bei Änderungen der Teammitgliedschaft.
  • ASSETS-27591: Korrektur der Abhängigkeit von der alten org.json.
  • ASSETS-28439: Smart-Tags Blockierungsliste NPE, wenn die globale Blockierungsliste nicht konfiguriert ist.
  • ASSETS-28612: BlockedTagResolver-Korrektur in "repository-api".
  • ASSETS-28634: Im OmniSearch-Feld auf Adobe-Lager werden Asset-Daten nicht automatisch hinzugefügt.
  • ASSETS-28727: In der Liste "Konfiguration von Verarbeitungsprofilen"werden die angegebenen benutzerdefinierten Höhe- und Breitenwerte nicht angezeigt.
  • ASSETS-29056: Hinzufügen von Transkodierungsausgabeformaten AEM standardmäßigen Verarbeitungsprofilen.
  • ASSETS-29105: Restriction Provider fehlt in SecurityProviderRegistration requiredServicePids im RDE-Funktionsmodell.
  • ASSETS-29106: Adobe-Stock-Ansicht gibt Fehler bei der einheitlichen Shell-aktivierten AEM aus.
  • ASSETS-29115: Entfernen Sie die Konfigurationseigenschaft für Pfade des Beschränkungsanbieters.
  • ASSETS-29208: Fehler beim Hochladen von Assets, die durch Anfragen verursacht werden, die an einen Autoren-Pod gesendet werden, bevor der Dienst CompleteUploadAssetServlet registriert wird.
  • ASSETS-29297: Problem beim Erstellen der Option Suche mit ausgechecktem Filter speichern .
  • ASSETS-29363: Metadatenprofil, das keine Standardwerte für IPTC anwendet.
  • ASSETS-29404: Bericht "Linkfreigaben"mit Abfrage-Limit.
  • ASSETS-29431: Entfernen Sie alte Funktionsmarkierungen.
  • ASSETS-29443: Unified Shell Hero bleibt sichtbar und anklickbar, wenn der Granite Shell-Kopfzeilenmodus in "Auswahl"geändert wird.
  • ASSETS-29476: scene7DAMService.getS7FileReference(asset) API-Aufruf gibt nicht den erwarteten Wert zurück.
  • ASSETS-29515: Assets/Knoten mit "jcr:lastModifiedBy": "workflow-process-service" werden in der Listenansicht als "externer Benutzer"angezeigt.
  • ASSETS-29579: Benutzer ohne Administratorrechte können kein Bildset erstellen.
  • ASSETS-29631: Verwenden Sie dam:roles für sichere Bereitstellung/Suche.
  • ASSETS-29689: dc:roles (und die neue Eigenschaft dam:roles) sollte von AEM Seite gefiltert werden.
  • ASSETS-29738: Asset-Upload-Beschränkung schlägt mit NullPointerException fehl.
  • ASSETS-29779: Kleine Assets können nicht in Web verarbeitet werden, da sie sich nicht im Blob-Speicher befinden.
  • ASSETS-29892: Metadatenexport schlägt bei Ordner mit einer großen Anzahl von Assets fehl.
  • ASSETS-29996: "Externer Benutzer"als Modifikator beim zeitweisen Hochladen von Assets nur in der PROD-Instanz.
  • ASSETS-30167: HTML für adobe_dam:restricted bricht nach dem Hochladen eines Assets ab.
  • ASSETS-30276: Link-Benutzeroberfläche freigeben: kann nicht über Asset-Details freigegeben werden.
  • ASSETS-30434: Ereignis "Verarbeitung abgeschlossener Assets"wurde nicht an Pipeline gesendet.
  • ASSETS-30519: Hinzufügen von RAPI zu REDMetricsServletFilter.
  • CQ-4354413: QueryBuilder: Abfragen mit eckigen Klammern werden fälschlicherweise in xpath übersetzt.
  • CQ-4354834: In Posteingangsaufgabe kann kein Kommentar hinzugefügt werden.
  • CQ-4354836: Starten des Workflows oder Erstellung einer Aufgabe aus der Projektkonsole ist nicht möglich.
  • CQ-4354867: ToggleCondition-Referenz bezieht sich auf ein in InstanceActionServlet nicht vorhandenes Feld.
  • CQ-4354895: AEM Translation Kit: 12. Oktober.
  • GRANITE-45560: Allgemeine Schemabestellung in Eventing-Umschlag.
  • GRANITE-47267: Update auf Apache Felix HTTP Jetty 4.2.18.
  • GRANITE-47599: Inhaltsimporte schlagen seit der Aktualisierung 13323 fehl (.JCRVLT-721).
  • GRANITE-47873: Update auf Apache Felix Webconsole 4.9.6

Bekannte Probleme known-issues-14029

  • ASSETS-31015: Dateien können nicht in Assets mit unbekannten Dateierweiterungen hochgeladen werden.

Eingebettete Technologien embedded-tech-14029

Technologie
Version
Link
AEM OAK
1.56-T20230927085643-189caed
Oak-API 1.56.0 API
AEM SLING-API
Version: 2.27.2
Apache Sling-API 2.27.2 API
AEM HTL
Version: 1.4.20-1.4.0
Spezifikation von HTML-Vorlagensprachen
AEM-Kernkomponenten
Version: 2.23.4
AEM WCM-Kernkomponenten
recommendation-more-help
fbcff2a9-b6fe-4574-b04a-21e75df764ab