setzen set

Medienset-Informationen.

req=set[,xml[, encoding]|{json[&id=reqId]}]

Kodierung
UTF-8 | UTF-16 | UTF-16LE | UTF-16BE | ISO-8859-1
reqId
Eindeutige Anforderungskennung

Gibt Informationen zu Bildern, Videos, Farbfeldern und verschiedenen Metadaten zurück, die mit catalog:ImageSet für den im URL-Pfad angegebenen Bildkatalogeintrag verknüpft sind. Diese Antwort ist eine hierarchische Struktur, die durch den Typ des bereitgestellten Sets bestimmt wird. Wenn das Format "xml"oder "json"angefordert wird, wird eine entsprechende Formatierung angewendet.

Die HTTP-Antwort kann zwischengespeichert werden, wobei die TTL auf catalog::NonImgExpiration basiert.

NOTE
Das Doppelpunkt-Zeichen ist in req=set -Anforderungen nicht zulässig.

Anforderungen, die das JSON-Antwortformat unterstützen, ermöglichen es Ihnen, den Namen des JS-Callback-Handlers mit der erweiterten Syntax des Parameters req= anzugeben:

req=...,json [&handler = reqHandler ]

<reqHandler> ist der Name des in der JSONP-Antwort vorhandenen JS-Handlers. Es sind nur a-z, A-Z und 0-9 Zeichen zulässig. Optional. Die Standardgrenze ist s7jsonResponse.

recommendation-more-help
a26166cd-f2f4-45ce-996d-96a0f0d6cf49