Regel rule

Anforderungsregelelement. Eine oder mehrere sind optional im <ruleset> -Element.

Attribute section-aa23349645434db99d46957a96f2e1e1

OnMatch="break"|"continue"|"error" Optional. Der Standardwert ist "break".

Name=" *text*" Optional. Wird verwendet, um die <rule> -Element in Debug-Protokollen und Fehlermeldungen.

Darüber hinaus <rule> -Elemente können eines der folgenden Attribute in jeder beliebigen Kombination definieren. Wenn angegeben und die Regel erfolgreich abgeglichen wurde, überschreiben sie die entsprechenden Katalogattribute für diese Anfrage.

<rule> attribute
Entsprechendes Bildkatalog-Attribut
DefaultPix
attribute::DefaultPix
ErrorImage
attribute::ErrorImage
Ablauf
attribute::Expiration
MaxPix
attribute::MaxPix
RootUrl
attribute::RootUrl

Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung des entsprechenden Bildkatalogattributs.

Das Attribut Gültigkeit überschreibt nur den Standardwert des Attributs. Es wird ignoriert, wenn ein bestimmtes Attribut catalog::Expiration -Wert auf die Anfrage angewendet.

Daten section-401b6dfce082490f81229a19b73f2562

<expression>
Optional.
<substitution>
Optional.
<addressfilter>
Optional.

Anmerkungen section-a27b91f9a03047c0bb7edc0967fb4216

Wenn <expression> und <substitution> festgelegt sind und keine erfassten Unterzeichenfolgen verwendet werden, wird die erste übereinstimmende Unterzeichenfolge durch <substitution>.

Wenn <expression> nicht angegeben ist, entspricht jeder Pfad und <substitution> wird am Ende des Pfads angehängt.

Wenn <substitution> nicht angegeben ist, wird die übereinstimmende Teilzeichenfolge entfernt.

Die <addressfilter> wird nur angewendet, wenn eine Übereinstimmung auftritt, und bevor Abfrageregeln angewendet werden.

recommendation-more-help
a26166cd-f2f4-45ce-996d-96a0f0d6cf49