Cachetypen

Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie das Cache-Frontend mit einem Cache-Typ verknüpfen.

Schritt 1: Definieren eines Cache-Frontend

Die Commerce-Anwendung verfügt über ein Cache-Frontend mit dem Wert default , das Sie für jeden beliebigen Cache-Typ 2} verwenden können.In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie optional ein Cache-Frontend mit einem anderen Namen definieren, was bei der erwarteten Anpassung Ihres Frontend vorzuziehen ist.

INFO
Um den Cache-Typ default zu verwenden, müssen Sie env.php überhaupt nicht ändern. Sie ändern Commerces globale di.xml. Siehe Optionen für den Cache auf niedriger Ebene.

Sie müssen ein benutzerdefiniertes Cache-Frontend entweder app/etc/env.php oder das globale Commerce-Frontend app/etc/di.xml angeben.

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie es in der Datei env.php definieren, die die Datei di.xml überschreibt:

'cache' => [
    'frontend' => [
        '<unique frontend id>' => [
             <cache options>
        ],
    ],
    'type' => [
         <cache type 1> => [
             'frontend' => '<unique frontend id>'
        ],
    ],
    'type' => [
         <cache type 2> => [
             'frontend' => '<unique frontend id>'
        ],
    ],
],

Dabei ist <unique frontend id> ein eindeutiger Name, der Ihr Frontend identifiziert, und <cache options> sind Optionen, die in den für jeden Caching-Typ (Datenbank, Redis usw.) spezifischen Themen besprochen werden.

Schritt 2: Cache konfigurieren

Sie können die Konfigurationsoptionen für den Frontend- und Backend-Cache in env.php oder di.xml angeben. Diese Aufgabe ist optional.

Beispiel für env.php:

'frontend' => <frontend_type>,
'frontend_options' => [
    <frontend_option> => <frontend_option_value>,
    ...
],
'backend' => <backend_type>,
'backend_options' => [
    <backend_option> => <backend_option_value>,
    ...
],

where

  • <frontend_type> ist der Frontend-Cache-Typ der unteren Ebene. Geben Sie den Namen einer Klasse an, die mit Zend\Cache\Core kompatibel ist.
    Wenn Sie <frontend_type> weglassen, wird Magento\Framework\Cache\Core verwendet.

  • <frontend_option>, <frontend_option_value> sind der Name und der Wert der Optionen, die das Commerce-Framework bei seiner Erstellung als assoziatives Array an den Frontend-Cache übergibt.

  • <backend_type> ist der Backend-Cache-Typ der unteren Ebene. Geben Sie den Namen einer Klasse an, die mit Zend_Cache_Backend kompatibel ist und Zend_Cache_Backend_Interface implementiert.

  • <backend_option> und <backend_option_value> sind der Name und der Wert der Optionen, die das Commerce-Framework bei seiner Erstellung als assoziatives Array an den Backend-Cache übergibt.

Aktuelle Informationen zu Zend finden Sie in der Laminas-Dokumentation .

recommendation-more-help
386822bd-e32c-40a8-81c2-ed90ad1e198c