Adobe Commerce 2.4.0: Braintree nicht an mehreren Adressen checkout

Dieser Artikel bietet eine Problemumgehung für ein bekanntes Adobe Commerce 2.4.0-Problem, bei dem Braintree-Zahlungsmethoden nicht beim Arbeiten mit dem Checkout für mehrere Adressen enthalten sind. Beachten Sie, dass das Problem in Adobe Commerce 2.4.1 behoben wurde.

Hinweis: Adobe Commerce empfiehlt die Verwendung der Commerce Marketplace Braintree-Erweiterung für die Versionen 2.3 und höher, um die PSD-Compliance zu wahren. Die Erweiterung bietet keine Funktion zum Auschecken mehrerer Adressen.

Betroffene Produkte und Versionen

  • Adobe Commerce On-Premise v2.4.0
  • Adobe Commerce auf Cloud-Infrastruktur v2.4.0

Problem

Voraussetzungen:

Die Core-Braintree-Integration wird verwendet.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Gehen Sie zur Storefront.
  2. Melden Sie sich als Kunde an.
  3. Fügen Sie dem Warenkorb ein Produkt hinzu.
  4. Öffnen Sie Ihren Warenkorb.
  5. Presse Warenkorb anzeigen und bearbeiten.
  6. Presse Mit mehreren Adressen auschecken.
  7. Presse Navigieren Sie zu Versandinformationen ..
  8. Presse Weiter zu Rechnungsinformationen.

Erwartetes Ergebnis:

Braintree ist als Zahlungsmethode erhältlich.

Tatsächliches Ergebnis:

Braintree ist nicht als Zahlungsmethode verfügbar.

Workaround

Aktivieren Sie bei Verwendung von Braintree in Adobe Commerce 2.4.0 keine Optionen für mehrere Adressen. Dieses Problem wurde in Adobe Commerce 2.4.1 behoben.

Verwandtes Lesen in unserer Wissensdatenbank

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a