Umleiten zur übergeordneten Umgebung beim Zugriff auf die neue Integrationsumgebung

Dieser Artikel enthält Anweisungen zur Fehlerbehebung für die Adobe Commerce zum Problem der Cloud-Infrastruktur, bei dem der Versuch, auf die neu erstellte Integrationsumgebung zuzugreifen, Sie stattdessen zur übergeordneten Umgebung führt.

Um dies zu beheben, müssen Sie den base_url -Wert in der Datenbank korrigieren und sicherstellen, dass die Variable UPDATE_URLS Variablenwert auf true. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Betroffene Versionen und Editionen:

  • Adobe Commerce auf Cloud-Infrastruktur 2.X.X

Problem

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Klonen Sie die vorhandene Integrationsverzweigung.
  2. Klicken Sie auf die URL für den Zugriff auf die neue Umgebung.

Erwartetes Ergebnis:

Sie gelangen zur neu erstellten Umgebung.

Tatsächliches Ergebnis:

Sie werden zur Umgebung im übergeordneten Zweig weitergeleitet.

Lösung

Um das Problem zu beheben, müssen Sie die base_url Werte (sicher und unsicher) in der benutzerdefinierten Umgebungsdatenbank und legen Sie die UPDATE_URL in der .magento.env.yaml -Datei.

Richtige base_url-Werte in der Datenbank

Änderungen an der Datenbank können entweder manuell oder über die Adobe Commerce-CLI vorgenommen werden, wenn Sie Version 2.2.0 oder höher verwenden.

Manuelles Korrigieren der Werte in der DB

  1. Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank her.
  2. Führen Sie die folgenden Befehle aus:
UPDATE core_config_data SET value = %your_new_environment_unsecure_url% WHERE path="web/unsecure/base_url"
update core_config_data set value = %your_new_environment_secure_url% where path="web/secure/base_url"

Datenbank mithilfe von Adobe Commerce CLI korrigieren (verfügbar für Version 2.2.X)

  1. Melden Sie sich bei der Adobe Commerce-Dateisysteminhaber.
  2. Führen Sie die folgenden Befehle aus:
php <your_magento_install_dir>/bin/magento config:set web/unsecure/base_url http://example.com
php <your_magento_install_dir>/bin/magento config:set web/secure/base_url https://example.com

Legen Sie die UPDATE_URLS Variable

In Ihrer lokalen Codebase in der .magento.env.yaml Dateisatz:

 stage:
    deploy:
        UPDATE_URLS: true

Konfigurationscache löschen

Um die Änderungen anzuwenden, leeren Sie den Konfigurationscache, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

php <your_magento_install_dir>/bin/magento cache:clean config

Verwandter Artikel in unserer Entwicklerdokumentation:

Bereitstellen von Variablen

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a