Google Analytics werden nach der Implementierung deaktiviert

In diesem Thema wird eine Lösung für ein typisches Problem besprochen, das bei der Implementierung mit Google Analytics auftreten könnte.

Betroffene Produkte und Versionen

  • Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur, alle Versionen

Problem

Bei der Bereitstellung Ihres Codes in allen Umgebungen überprüfen die Build- und Bereitstellungsskripte die master/production/staging -Verzweigung bereitgestellt, um die Aktivierung von Google Analytics zu gewährleisten. Bei der Bereitstellung von (oder untergeordneten) Zweigen des Master in Entwicklungsumgebungen (Integration) deaktiviert das Bereitstellungsskript Google Analytics.

Ursache

Diese Funktion soll sicherstellen, dass Entwicklerdaten und -interaktionen nicht an Google Analytics gesendet oder von diesen nachverfolgt werden.

Lösung

Wenn Sie möchten, dass Google Analytics immer aktiviert sind, legen Sie die Bereitstellungsvariable fest. ENABLE_GOOGLE_ANALYTICS = true, wie unter Bereitstellen von Variablen in unserer Entwicklerdokumentation.

NOTE
Wir wissen, dass dieser Artikel immer noch branchenübliche Softwarebegriffe enthalten kann, die einige rassistisch, sexistisch oder unterdrückend finden und die den Leser verletzen, traumatisiert oder unerwünscht machen können. Adobe arbeitet daran, diese Begriffe aus unserem Code, unserer Dokumentation und unseren Benutzererlebnissen zu entfernen.
recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a