Adobe Commerce-Statusspalte fehlt exportierte Produkt-CSV-Datei

Dieser Artikel bietet eine Lösung für das Problem, wenn Sie die Statusspalte (d. h. Angabe, ob das Produkt aktiviert oder deaktiviert ist) nicht in der CSV-Datei mit den exportierten Produkten finden können. Der Status des Erzeugnisses wird durch die product_online Spalte.

Betroffene Produkte und Versionen

Adobe Commerce (alle Bereitstellungsmethoden) alle unterstützte Versionen

Problem

Sie können die status in der CSV-Datei, die exportierte Produkte enthält. Beispiel: Sie exportieren eine CSV-Datei aller SKUs mit ihrem Status, aber der Tabelle scheint die status Spalte.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Wählen Sie in Adobe Commerce Admin die Option System, unter Data Transfer select Export.
  2. Im Export Settings auf der Registerkarte Entity Type Dropdown Products.
  3. Suchen Sie nach status, aufgeführt unter Attribute Code. Sie sehen diesen Attributcode in der Liste der verfügbaren Attribute (Enable Product).
  4. Klicken Sie auf Export.

Erwartetes Ergebnis:

In der soeben exportierten CSV-Datei wird eine Spalte mit der Bezeichnung status.

Ergebnis:

Es wird keine Spalte mit der Beschriftung status in der exportierten CSV-Datei.

Ursache

Das Statusattribut des Produkts wurde in der CSV-Datei umbenannt. Es ist jetzt product_online Spalte.

Lösung

  1. Auswählen System, unter Data Transfer select Import.
  2. Klicks Download Sample File.
  3. Sie können die product_online in der CSV-Datei.

Verwandtes Lesen

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a