MDVA-30977: fehlende Produkte aus Kategorien, Indizierungsbezogene

Der Patch MDVA-30977 behebt die Probleme mit Produkten, die bei Neuindizierungen oder Massenaktionen mit einer großen Anzahl von Produkten auf Storefront-Kategorieseiten angezeigt werden. Dieser Patch ist verfügbar, wenn die Variable Quality Patches Tool (QPT) v.1.0.6 installiert ist. Die Probleme sollen in Adobe Commerce 2.4.2 behoben werden.

Betroffene Produkte und Versionen

Der Patch wurde für Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur 2.3.4 erstellt. Sie ist auch mit Adobe Commerce vor Ort 2.3.4 vereinbar.

NOTE
Der Patch kann für andere Versionen mit den neuen Versionen des Quality Patches Tool angewendet werden. Um zu überprüfen, ob der Patch mit Ihrer Adobe Commerce-Version kompatibel ist, aktualisieren Sie die magento/quality-patches auf die neueste Version zu aktualisieren und die Kompatibilität mit dem Quality Patches Tool: Suchen Sie nach der Seite Patches .. Verwenden Sie die Patch-ID als Suchschlüsselwort, um den Patch zu finden.

Probleme

Problem 1

Die Anzahl der Produkte, die auf der Kategorieseite in der Storefront angezeigt werden, unterscheidet sich nach jeder Seitenneuladung während der Massenaktualisierung des Produkts.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Erstellen Sie mindestens 30000 Produkte in zwei Kategorien - mindestens 15000 Produkte in jeder Kategorie.
  2. Navigieren Sie zu Katalog > Produkte in der Commerce-Admin.
  3. Wählen Sie alle Produkte aus dem Raster aus und führen Sie eine Massenattributaktualisierung durch. Legen Sie beispielsweise Neu = Ja -Attribut.
  4. Führen Sie den Magento-Cron-Auftrag mit dem bin/magento cron:run -Befehl.
  5. Aktualisieren Sie Kategorieseiten auf der Storefront, während Adobe Commerce 30.000 Produktaktualisierungen durchführt.

Erwartetes Ergebnis:

Die Anzahl der Produkte in Kategorien beträgt bei jeder Kategorieseitenaktualisierung immer 15000.

Ergebnis:

Die Anzahl der Produkte in Kategorien ist bei jeder Kategorieseitenaktualisierung unterschiedlich.

Problem 2

Wenn die vollständige Neuindizierung des Bestands ausgeführt wird, werden Kategorieseiten leer und die Wir können keine der Auswahl entsprechenden Produkte finden angezeigt.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Konfigurieren Sie Adobe Commerce mit Elasticsearch.
  2. Hinzufügen einer neuen Website.
  3. Erstellen Sie eine neue Quelle und weisen Sie sie der neuen Website mithilfe von "Lager verwalten"zu.
  4. Erstellen Sie 30000 konfigurierbare Produkte.
  5. Weisen Sie alle Produkte der neuen Website zu und fügen Sie der neuen Inventarquelle auch Inventar hinzu.
  6. Führen Sie eine vollständige Neuindizierung aus.
  7. Führen Sie die Neuindizierung des Bestands durch, indem Sie bin/magento indexer:reindex inventory
  8. Durchsuchen Sie eine Kategorie mit einer großen Anzahl von Produkten.

Erwartetes Ergebnis:

Kategorieseiten zeigen Produkte wie gewohnt während der Neuindizierung an.

Ergebnis:

Kategorieseiten werden während der Neuindizierung leer.

Wenden Sie den Patch an

Verwenden Sie je nach Bereitstellungsmethode die folgenden Links, um einzelne Patches anzuwenden:

Verwandtes Lesen

Weitere Informationen zum Werkzeug für Qualitätsmuster finden Sie unter:

Weitere Informationen zu anderen in QPT verfügbaren Patches finden Sie im Abschnitt In QPT verfügbare Patches Abschnitt.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a