MDVA-34665: Bundle-Produkte verschwinden Storefront-Kategorieseite

Der Patch MDVA-34665 behebt das Problem mit fehlenden gebündelten Produkten auf Kategorieseiten. Dieser Patch ist verfügbar, wenn die Variable Quality Patches Tool (QPT) 1.0.21 installiert ist. Die Patch-ID lautet MDVA-34665. Bitte beachten Sie, dass das Problem in Adobe Commerce Version 2.4.3 behoben wurde.

Betroffene Produkte und Versionen

Der Patch wird für die Adobe Commerce-Version erstellt:

Adobe Commerce auf Cloud-Infrastruktur 2.3.4-p2

Kompatibel mit Adobe Commerce-Versionen:

Adobe Commerce vor Ort und Adobe Commerce über Cloud-Infrastruktur 2.3.4-2.3.4-p2

NOTE
Der Patch kann für andere Versionen mit den neuen Versionen des Quality Patches Tool angewendet werden. Um zu überprüfen, ob der Patch mit Ihrer Adobe Commerce-Version kompatibel ist, aktualisieren Sie die magento/quality-patches auf die neueste Version zu aktualisieren und die Kompatibilität mit dem Quality Patches Tool: Suchen Sie nach der Seite Patches .. Verwenden Sie die Patch-ID als Suchschlüsselwort, um den Patch zu finden.

Problem

1. Fall:

Voraussetzungen:

  1. Erstellen Sie 15.000 gebündelte Produkte mit einem einfachen Produkt als Bundle-Option. Verwenden Sie nicht dasselbe einfache Produkt mit mehreren gebündelten Produkten.
  2. Einfache Produkte sollten auf Nicht sichtbar.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Weisen Sie 15.000 gebündelte Produkte in zwei Kategorien zu, jeweils 7.500.
  2. Wählen Sie alle einfachen Produkte (15.000) aus und aktualisieren Sie den Bestand mithilfe von Aktualisierungen des Massenattributs des Produkts. Unser Ziel ist es, viele IDs in der Suchtabelle zu haben (cl-Tabellen sind die Tabellen, die vom Indexer verwendet werden, um zu erfahren, welche Datensätze aktualisiert werden müssen.)
  3. Stellen Sie sicher, dass die catalogsearch_fulltext_cl Tabelle.
  4. Stellen Sie sicher, dass indexer_update_all_views Indexer wird ausgeführt.
  5. Fordern Sie die Kategorieseite kontinuierlich an und beobachten Sie die Produktanzahl.

Erwartete Ergebnisse:

Die Produktanzahl sollte so bleiben, wie sie nach der Neuindizierung war.

Tatsächliche Ergebnisse:

Das Produkt zählt nach einer Weile auf 7.450. Sie bleibt auch nach Abschluss der Indizierung in 7.450.

2. Fall:

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Erstellen Sie ein Bundle-Produkt mit einem zugehörigen einfachen Produkt als Option.
  2. Ändern Sie die Indexmodi in planmäßig aktualisieren.
  3. Weisen Sie das Bundle-Produkt einer Kategorie zu.
  4. Ändern Sie den Lagerstatus des einfachen Produkts in nicht vorrätig.
  5. Führen Sie Cron aus. Das Paket-Produkt verschwindet aus der Storefront.
  6. Fügen Sie dem einfachen Produkt wieder Lager hinzu und speichern Sie.
  7. Führen Sie den Cron-Indexer aus.
  8. Aktualisieren Sie die Kategorieseite.

Erwartete Ergebnisse:

Das Produkt fehlt noch.

Tatsächliche Ergebnisse:

Das Bundle-Produkt wird wieder angezeigt.

Wenden Sie den Patch an

Verwenden Sie je nach Bereitstellungsmethode die folgenden Links, um einzelne Patches anzuwenden:

Verwandtes Lesen

Weitere Informationen zum Werkzeug für Qualitätsmuster finden Sie unter:

Weitere Informationen zu anderen in QPT verfügbaren Patches finden Sie im Abschnitt In QPT verfügbare Patches Abschnitt.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a