MDVA-31236: Administratoren können 2FA nicht einrichten oder sich anmelden

Der Patch MDVA-31236 behebt das Problem, dass die Commerce-Admin-Benutzer mit benutzerdefiniertem Ressourcenzugriff nicht einrichten können Zweifaktorauthentifizierung (2FA) oder melden Sie sich an. Dieser Patch ist verfügbar, wenn die Variable Quality Patches Tool (QPT) 1.0.12 installiert ist.

Betroffene Produkte und Versionen

Der Patch wird für die Adobe Commerce-Version erstellt: Adobe Commerce auf Cloud-Infrastruktur 2.4.0.

Kompatibel mit Adobe Commerce-Versionen: Adobe Commerce vor Ort und Adobe Commerce über Cloud-Infrastruktur 2.4.0-2.4.1.

NOTE
Der Patch kann für andere Versionen mit den neuen Versionen des Quality Patches Tool angewendet werden. Um zu überprüfen, ob der Patch mit Ihrer Adobe Commerce-Version kompatibel ist, aktualisieren Sie die magento/quality-patches auf die neueste Version zu aktualisieren und die Kompatibilität mit dem Quality Patches Tool: Suchen Sie nach der Seite Patches .. Verwenden Sie die Patch-ID als Suchschlüsselwort, um den Patch zu finden.

Problem

Benutzer ohne Administratorberechtigungen können derzeit ihren persönlichen 2FA-Zugriff nicht einrichten. 2FA, wie in Adobe Commerce implementiert, enthält zwei ACL-Rollen. Eine Rolle wirkt sich auf die globale Systemkonfiguration aus und ist nur bei der Konfiguration des Systems erforderlich. Die zweite ACL-Rolle wirkt sich auf einzelne 2FA-Benutzerkonten aus. Ein Administrator muss diesen zweiten Typ von 2FA ACL konfigurieren.

Wenden Sie den Patch an

Verwenden Sie je nach Bereitstellungsmethode die folgenden Links, um einzelne Patches anzuwenden:

Verwandtes Lesen

Weitere Informationen zum Werkzeug für Qualitätsmuster finden Sie unter:

Weitere Informationen zu anderen in QPT verfügbaren Patches finden Sie im Abschnitt In QPT verfügbare Patches Abschnitt.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a