Beispieldaten

Wenn Sie bei der Entwicklung Ihres Stores Beispieldaten benötigen, können Sie Beispieldaten installieren. Diese Daten simulieren einen aktiven Adobe Commerce-Store mit Kunden, Produkten und anderen Daten. Diese Beispieldaten funktionieren am besten mit einer neuen Adobe Commerce für die Installation von Cloud-Infrastrukturvorlagen.

Installieren Sie als Best Practice Beispieldaten in Entwicklungs- und Integrationsumgebungen. Wenn Sie Beispieldaten in Staging oder Produktion verwenden, müssen Sie remove Informationen und Produkte vor der Live-Schaltung.

Beispieldaten installieren

So installieren Sie Beispieldaten:

  1. Wechseln Sie auf Ihrer lokalen Workstation zum Projektverzeichnis.

  2. Geben Sie im Stammverzeichnis den folgenden Befehl ein, um Beispieldaten hinzuzufügen:

    code language-bash
    ./bin/magento sampledata:deploy
    
  3. Warten Sie, bis die Komponenten aktualisiert wurden.

  4. Übernehmen Sie die Änderungen und übertragen Sie sie:

    code language-bash
    git add -A && git commit -m "Install sample data"
    
    code language-bash
    git push origin <branch-name>
    
  5. Warten Sie, bis das Projekt bereitgestellt wurde.

  6. Vergewissern Sie sich, dass die Installation erfolgreich war, indem Sie in der Integrationsumgebung zu Ihrer Storefront-Seite navigieren. Sie können den URL-Link zur Storefront über die Cloud Console.

  7. Erstellen Sie eine Momentaufnahme Ihrer Umgebung:

    code language-bash
    magento-cloud snapshot:create -e <environment-ID>
    

Sie können Ihre Entwicklung mit Live-Daten testen!

Beispieldaten zurücksetzen oder deinstallieren

Sie können Beispieldaten nach demselben Verfahren, das zum Installieren der Beispieldaten verwendet wird, zurücksetzen oder entfernen:

  • Beispieldaten löschen: ./bin/magento sampledata:remove
  • Beispieldaten zurücksetzen: ./bin/magento sampledata:reset
recommendation-more-help
05f2f56e-ac5d-4931-8cdb-764e60e16f26