Erstellen des Anleger-Dashboards

Viele Kunden arbeiten mit Anlegern zusammen und müssen Informationen aus der Plattform austauschen. Die Dashboards, die Sie für tägliche Geschäftsentscheidungen erstellen, sind jedoch möglicherweise nicht das, wonach ein Investor sucht. Im Folgenden werden einige Best Practices für die Erstellung eines Dashboards beschrieben, das umfassend, aber einfach ist und ideal für die gemeinsame Nutzung mit aktiven und potenziellen Investoren geeignet ist.

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Erstellen von Berichten für Ihr Investor-Dashboard:

Skalarberichte

  • All-time revenue
  • Distinct buyers
  • All-time number of orders
  • AOV
  • Items sold

Visuelle Berichte

  • Revenue by quarter

    • Metrik - Umsatz
  • Revenue from 1st time orders vs repeat orders

    • Metrik - Umsatz der Erstbestellung
    • Filter - Die Ordnungsnummer des Benutzers ist gleich 1
    • Metrik 2 - Auftragsumsatz wiederholen
      • Filter - Die Bestellnummer des Benutzers ist größer als 1
    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für mehrere Y-Achsen .
    • Ändern in ein gestapeltes Spaltendiagramm
  • AOV by quarter

    • Metrik 1 - Umsatz
      • Diese Metrik ausblenden
    • Metrik 2 - Anzahl der Bestellungen
      • Diese Metrik ausblenden
    • Formel - AOV
      • A/B
  • All-time revenue by source

    • Metrik - Umsatz
    • Gruppe nach utm_source des Kunden
  • Revenue from top 10 products

    • Metrik - Produktumsatz

      • Diagramm ausblenden
      • Gruppieren nach Produktname. Alle Produkte auswählen.
      • Legen Sie den Zeitraum auf "All Time"fest
      • Legen Sie das Zeitintervall auf "Ohne"fest
      • Zeigen Sie in "Oben/Unten anzeigen"nur die 10 Top-Artikel, sortiert nach Produktgewinn
  • Cumulative distinct buyers by quarter

    • Metrik - Unique Buyer
      • Perspektive - kumulativ
  • Site visits - New vs. repeat by month

  • Sitzungen

Mit einer Google Analytics -Integration können Sie Berichte zu folgenden Themen einbeziehen:

  • Site-Besuche
  • Konversionsrate

Mit den Commerce-Datenanreicherungsdiensten können Sie Berichte zu folgenden Themen einbeziehen:

  • Unique Customers nach Bundesland/Region, Alter, Geschlecht.

Weitere Tipps

  • Verwenden Sie eine klare und knappe Benennungskonvention
  • Dashboard für Anleger-Benutzer freigeben
  • Oder senden Sie es über Automated email summary(https://experienceleague.adobe.com/data-user/export-data/email-summaries.html?lang=de)
  • Erstellen Sie nur ein Dashboard. Dies erleichtert die Pflege des Inhalts und Sie wissen genau, was Ihre Investoren sehen.

Organisieren Sie Ihre Berichte sorgfältig und achten Sie auf Details. Nach Abschluss sieht das Dashboard wie folgt aus:

recommendation-more-help
e1f8a7e8-8cc7-4c99-9697-b1daa1d66dbc