Cohort Report Builder für nicht datumsbasierte Kohorten

Die Cohort Report Builder ist eine großartige Möglichkeit für Händler, zu untersuchen, wie sich verschiedene Teilmengen von Benutzern im Laufe der Zeit verhalten. Die Funktion Cohort Report Builder wurde für die Benutzergruppierung nach cohort date (z. B. der Satz aller Kunden, die in einem bestimmten Monat ihren ersten Kauf getätigt haben). Die Non-Date Based Cohort bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, Benutzer nach einer ähnlichen Aktivität oder einem ähnlichen Attribut zu gruppieren. Sehen Sie sich einige Anwendungsfälle für diese Funktion an.

Nutzungsszenarios

Dies ist keine umfassende Liste, aber hier sind einige potenzielle Analysen, die mit dieser Funktion durchgeführt werden können.

  • Prüfung des Umsatzes der Kunden, die durch Google versus Facebook
  • Analyse von Kunden, deren erster Kauf in den USA getätigt wurde, im Vergleich zu Kanada
  • Betrachten Sie das Verhalten der Kunden, die durch verschiedene Werbekampagnen erworben wurden.

Erstellen einer Analyse

  1. Klicks Report Builder auf der linken Registerkarte oder Add Report > Create Report in jedem Dashboard.

  2. Im Report Builder Selection Bildschirm, klicken Sie Create Report neben dem Visual Report Builder -Option.

Hinzufügen einer Metrik

Jetzt sind Sie im Report Builder, fügen Sie die Metrik hinzu, für die Sie die Analyse durchführen möchten (Beispiel: Revenue oder Orders).

NOTE
Nativ Google Analytics -Metriken sind nicht mit der Cohort Report Builder. Ziel dieses Beispiels ist es, den Umsatz von Erstbestellern, die über verschiedene Google Analytics Quellen.

Umschalten Metric View nach Cohort

Umschalten der Metrikansicht zur Kohorte

Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie die Details des Kohortenberichts konfigurieren können.

Zum Erstellen eines Kohortenberichts sind fünf Spezifikationen erforderlich:

  1. Gruppieren der Kohorten
  2. Kohorten auswählen
  3. Zeitstempel der Aktion
  4. Zeitraum der ersten Aktion der Kohorte
  5. Zeitraum nach Auftreten der Kohorte

Kohortengruppen

1. Gruppierung cohorts

Cohorts nach einem Verhaltenscharakter gruppiert werden, in diesem Beispiel Customer's first order GA source. Die hier verfügbaren Optionen sind Spalten, die bereits als groupable für die Metrik.

2. Auswahl der Kohorten

Sie können alle Ergebnisse für das angegebene Merkmal anzeigen. Da dies viele cohorts, können Sie die spezifische cohorts (entspricht den verschiedenen für Customer's first order GA source), die Sie benötigen.

Kohortengruppen

3. Action timestamp

Auf diese Weise können Sie eine datumsbasierte Spalte auswählen, die nicht mit der Spalte übereinstimmt, auf der die Metrik erstellt wird. Unten sehen Sie, wie Sie den Zeitraum auswählen, der für die angegebene action timestamp.

4. Cohort first action time range

Hier wählen Sie den Datumsbereich aus, der die Variable cohorts action timestamp (d. h. Kunden, die die erste Bestellung von November 2017 bis Oktober 2018 hatten). Dabei kann es sich um einen sich bewegenden Datumsbereich oder einen festen Datumsbereich handeln.

5. Time range after cohort occurrence

Möchten Sie die cohorts über Zeit nach Monat, Woche oder Jahr? Hier erfolgt die Auswahl. Unter diesem Abschnitt wählen Sie die time range hinter dem cohort action timestamp aufgetreten. Dies zeigt beispielsweise Daten aus 12 Monaten für die Kunden, die innerhalb des Aktionszeitraums die erste Bestellung aufgegeben haben.

cohort-first-action-time-range

NOTE
Filters auf Ihre Metriken angewendet werden, bleiben intakt, wenn Sie zwischen Standard und Cohort Ansichten.

Verwandte

Siehe Perspectives.

recommendation-more-help
e1f8a7e8-8cc7-4c99-9697-b1daa1d66dbc