Content-Staging-Dashboard

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Nur in Adobe Commerce verfügbare Funktion (Weitere Infos)

Die Content Staging Das Dashboard bietet einen Überblick über alle aktiven und künftigen Kampagnen. Das Format des Dashboards kann von einem Raster zu einer Timeline geändert werden. Sie können auch Filter verwenden, um Kampagnen zu finden, das Spaltenlayout anzupassen und verschiedene Ansichten des Rasters zu speichern. Weitere Informationen zu den Steuerelementen in Workspace finden Sie unter Admin Workspace.

Staging-Dashboard in Rasteransicht

Anzeigen des Staging-Dashboards

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Content > Content Staging>Dashboard.

  2. Um das Format des Dashboards zu ändern, legen Sie die View As Kontrolle an list, Gridoder Timeline.

    Timeline-Ansicht {width="600" modal="regular"}

    Wenn die Timeline angezeigt wird, kann der Regler in der rechten unteren Ecke verwendet werden, um die Ansicht von einer bis vier Wochen anzupassen. Jede Spalte steht für einen Tag.

  3. Wenn die Timeline angezeigt wird, ziehen Sie den Regler auf die 4w Position ganz rechts, um einen längeren Zeitraum anzuzeigen.

    Vierwöchige Ansicht {width="600" modal="regular"}

  4. Um allgemeine Informationen zur Kampagne anzuzeigen, klicken Sie auf ein beliebiges Element auf der Seite.

    • Klicken Sie auf View/Edit.

    • Um zu sehen, wie die Kampagne für Kunden im Store an diesem Tag aussieht, klicken Sie auf Preview.

    Kampagneninformationen {width="600" modal="regular"}

Spaltenbeschreibungen im Staging-Dashboard

Spalte
Beschreibung
Status
Status der Kampagne. Active oder Upcoming.
Update Name
Der Name der Kampagne.
Includes
Definiert, wie viele Objekte in die Kampagne eingeschlossen sind.
Start Time
Das Datum, an dem die Kampagne beginnt.
End Time
Das Datum, an dem die Kampagne endet.
Description
Zusätzliche Beschreibung jeder Kampagne.
Action
Folgende Aktionen können auf einzelne Datensätze angewendet werden:
View/Edit- Öffnet die Kampagne im Bearbeitungsmodus.
Preview - Zeigt die Kampagne im Vorschaumodus an.

Eine Kampagne bearbeiten

Vorhandene Kampagnenobjekte können über das Staging-Dashboard bearbeitet werden, mit Ausnahme von Preisregel-Kampagnen, die keine Enddaten haben.

NOTE
Wenn eine Kampagne, die eine Preisregel enthält, zunächst ohne Enddatum erstellt wird, kann die Kampagne später nicht so bearbeitet werden, dass ein Enddatum enthalten ist. In diesem Fall ist es erforderlich, eine doppelte Kampagne zu erstellen und das erforderliche Enddatum einzugeben.

Kampagnendetails

Die Kampagne in diesem Beispiel umfasst zwei Kategorien und drei einzelne Produkte.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Objekte dieser Kampagne zu bearbeiten.

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Content > Content Staging>Dashboard.

  2. Suchen Sie die Kampagne in der angezeigten Liste oder Timeline und öffnen Sie sie, um auf die Details zuzugreifen:

    • Klicken Sie für eine Listenanzeige auf Select und dann View/Edit im Action ​Spalte.
    • Klicken Sie für eine Timeline-Anzeige einmal, um die Zusammenfassung anzuzeigen, und klicken Sie dann auf View/Edit.
  3. Aktualisieren Sie eine der Einstellungen im General ​nach Bedarf.

  4. Erweitern Erweiterungsauswahl alle Abschnitte, die ein zu bearbeitendes Element enthalten.

    Zugewiesene Produkte für ein Kampagnenelement aktualisieren {width="600" modal="regular"}

  5. Klicken Save.

recommendation-more-help
2b0136b4-ef75-405f-9734-60d741f198de