Sortieren von Kategorieprodukten

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Ausschließliche Funktion nur in Adobe Commerce (Mehr erfahren)

Die Position von Produkten in einer Kategorie kann manuell festgelegt werden, indem Produkte an die gewünschte Position gezogen und dort abgelegt werden oder indem eine vordefinierte Sortierreihenfolge angewendet wird. Standardmäßig können Produkte nach Lagerbestand, Alter, Farbe, Name, SKU und Preis sortiert werden. Die automatische Sortierung setzt die aktuelle Sortierreihenfolge außer Kraft und setzt alle manuell festgelegten Drag & Drop-Positionen zurück. Die Sortierreihenfolge der Farben und die Mindestlagerebene, die für die Aufnahme von Produkten in die Liste erforderlich sein können, werden in der Konfiguration Visual Merchandiser festgelegt.

NOTE
Auf den Kategorieseiten werden Out of stock -Produkte immer nach In Stock Produkten in der Produktliste mit allen Sortierungstypen angezeigt.

Sie können die Kategorieoptionen für jede Store-Ansicht separat einrichten, um die Auswahl der Produkte, ihre relative Position in der Liste und die für Kategorieregeln verfügbaren Attribute zu bestimmen. Es gibt jedoch eine einzige, globale Sortierreihenfolge und Produktposition im Katalog und sie werden für alle Store-Ansichten, Stores und Websites freigegeben.

Schritt 1: Festlegen des Umfangs der Konfiguration

  1. Wechseln Sie in der Seitenleiste Admin zu Catalog > Categories.

  2. Wählen Sie bei Bedarf die Store View aus, für die die Einstellungen gelten.

    Bei einer Installation mit mehreren Stores wendet die Einstellung Store View ​die Sortierreihenfolge auf alle verfügbaren Ansichten im Store an.

  3. Wählen Sie links im Kategoriebaum die Kategorie aus, die Sie bearbeiten möchten.

    Kategoriestruktur {width="700" modal="regular"}

Schritt 2: Sortieren der Produkte

NOTE
Beim Sortieren einer Kategorie nach einem Produktattribut werden Produkte mit denselben Attributwerten auch in aufsteigender Reihenfolge nach ihrem Product ID ​sortiert.

Klicken Sie im Abschnitt Products in Category ​auf das Symbol Kacheln ( Kacheln anzeigen ), um die Produktkacheln in einem Raster anzuzeigen. Verwenden Sie entweder die manuelle oder automatische Methode, um die Produkte zu sortieren.

Produktkacheln

Methode 1: Manuelle Sortierung

  1. Legen Sie Sort Order auf Ihre Voreinstellung fest.

    Sortierreihenfolge {width="600" modal="regular"}

  2. Um die neue Sortierreihenfolge anzuwenden, klicken Sie auf Sort.

  3. Um die Sortierreihenfolge zu speichern, klicken Sie auf Save Category.

  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, aktualisieren Sie alle ungültigen Indexer.

Methode 2: Automatische Sortierung

  1. Setzen Sie Match products by rule ( Umschalten yes ) auf Yes.

  2. Legen Sie Automatic Sorting auf Ihre Voreinstellung fest.

  3. Um eine Kategorieregel zu erstellen, befolgen Sie die Anweisungen im nächsten Schritt.

Schritt 3: Erstellen einer Kategorieregel

  1. Setzen Sie Match products by rule ( Umschalten yes ) auf Yes.

  2. Klicken Sie auf Add Condition.

  3. Wählen Sie die Attribute aus, die der Bedingung zugrunde liegt.

  4. Setzen Sie Operator auf einen der folgenden Werte:

    • Equal
    • Not equal
    • Greater than
    • Greater than or equal to
    • Less than
    • Less than or equal to
    • Contains
  5. Geben Sie den entsprechenden Value ein.

    Kategoriebedingung {width="600" modal="regular"}

  6. Um eine weitere Bedingung hinzuzufügen, klicken Sie auf Add Condition und wiederholen Sie den Prozess.

Schritt 4: Speichern, aktualisieren und überprüfen

  1. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf Save Category.

  2. Wenn Sie aufgefordert werden, den Cache zu aktualisieren, klicken Sie auf Cache Management und aktualisieren Sie jeden ungültigen Cache.

  3. Überprüfen Sie in der Storefront, ob die Produktauswahl, Sortierung und Kategorieregeln ordnungsgemäß funktionieren.

    Wenn Sie Anpassungen vornehmen müssen, ändern Sie die Einstellungen und versuchen Sie es erneut.

recommendation-more-help
af062d56-f22c-4537-813d-bedf8b92a071