Implementieren von Adobe Analytics mit dem Adobe Experience Platform Mobile SDK

Mit dem Adobe Experience Platform Mobile SDK können Sie die Experience Cloud-Lösungen und -Services von Adobe in Ihren Mobile Apps nutzen. Es ist für Android™, iOS und mehrere plattformübergreifende Entwicklungs-Frameworks verfügbar. Die Konfiguration erfolgt über die Datenerfassung von Adobe Experience Platform.

IMPORTANT
Eine Adobe Analytics-Erweiterung ist ebenfalls in der Datenerfassung von Adobe Experience Platform verfügbar. Wenn Sie diese Erweiterung installieren, nutzen Sie weder XDM noch das Edge-Netzwerk.

Adobe Experience Platform SDK

Ein allgemeiner Überblick über die Implementierungsaufgaben:

Workflow von Adobe Analytics mit der Analytics-Erweiterung

Aufgabe
Weitere Informationen
1
Stellen Sie sicher, dass Sie eine Report Suite definiert haben.
Report Suite Manager
2
Einrichten von Schemas.. Um die Datenerfassung für die Verwendung in allen Anwendungen zu standardisieren, die Adobe Experience Platform nutzen, hat Adobe das offene und öffentlich dokumentierte Standard Experience-Datenmodell (XDM) erstellt.
Übersicht über die Benutzeroberfläche von Schemas
3
Konfigurieren eines Datenstroms. Ein Datenstrom stellt die Server-seitige Konfiguration bei der Implementierung des Adobe Experience Platform Web SDK dar.
Konfigurieren eines Datenstroms
4
Fügen Sie einen Adobe Analytics-Service zu Ihrem Datenstrom hinzu. Mit diesem Service wird gesteuert, ob und wie Daten an Adobe Analytics gesendet werden.
Hinzufügen des Adobe Analytics-Service zu einem Datenstrom
5
Erstellen Sie eine mobile Eigenschaft. Eine Eigenschaft ist ein Container, den Sie mit Erweiterungen, Regeln, Datenelementen und Bibliotheken füllen.
Einrichten einer mobilen Eigenschaft
6
Installieren Sie die Adobe Experience Platform Edge Network-Erweiterung in der mobilen Tag-Eigenschaft und konfigurieren Sie den Datenstrom in der Erweiterung.
Adobe Experience Platform Edge Network
7
Nutzen Sie den Code in Ihrer App, um die notwendigen Erweiterungen zu registrieren und Ihre Tag-Konfiguration zu laden.
Einrichten der Konfiguration
8
Implementieren und testen Sie die Funktionalität mit einer Kombination aus Datenelementen des Tags, Regeln, zusätzlichen Erweiterungen und SDK-API-Aufrufen in Ihrer Anwendung. Prüfen, validieren und debuggen Sie die Datenerfassung und die Erfahrungen für Ihre Mobile App.
Beispielanwendung verwenden
9
Erweitern und validieren Sie Ihre Mobile-App-Implementierung, bevor sie in die Produktion verschoben wird.

Adobe Analytics-Erweiterung.

Ein allgemeiner Überblick über die Implementierungsaufgaben:

Workflow von Adobe Analytics mit der Analytics-Erweiterung

Aufgabe
Weitere Informationen
1
Stellen Sie sicher, dass Sie eine Report Suite definiert haben.
Report Suite Manager
2
Schemas einrichten. Um die Datenerfassung für die Verwendung in allen Anwendungen zu standardisieren, die Adobe Experience Platform nutzen, hat Adobe das offene und öffentlich dokumentierte Standard Experience-Datenmodell (XDM) erstellt.
Übersicht über die Benutzeroberfläche von Schemas
3
Installieren Sie die Adobe Analytics-Erweiterung in der Eigenschaft des mobilen Tags und konfigurieren Sie die Erweiterung so, dass sie auf Ihre Report Suite verweist.
Adobe Analytics-Erweiterung für mobile Eigenschaft
4
Verwenden Sie den Code in Ihrer App, um die erforderlichen Erweiterungen zu registrieren und Ihre Tag-Konfiguration zu laden.
Einrichten der Konfiguration
5
Implementieren und testen Sie die Funktionalität mit einer Kombination aus Datenelementen des Tags, Regeln, zusätzlichen Erweiterungen und SDK-API-Aufrufen in Ihrer Anwendung. Prüfen, validieren und debuggen Sie die Datenerfassung und die Erfahrungen für Ihre Mobile App.
Beispielanwendung verwenden
6
Erweitern und validieren Sie Ihre Mobile-App-Implementierung, bevor sie in die Produktion verschoben wird.

Zusätzliche Ressourcen

recommendation-more-help
b4f6d761-4a8b-4322-b801-c85b9e3be690