Projekte speichern

Projekte in Analysis Workspace werden automatisch alle zwei Minuten gespeichert.

Sie können Projekte auch manuell speichern. Beim manuellen Speichern eines Projekts stehen zusätzliche Optionen wie das Hinzufügen von Tags oder Notizen zur Verfügung.

Projekte manuell speichern Save

Beim manuellen Speichern eines Projekts in Analysis Workspace stehen verschiedene Optionen zur Verfügung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Projekt manuell zu speichern:

  1. Wenn Ihr Projekt in Analysis Workspace geöffnet ist, wählen Sie Projekt und dann eine der folgenden Optionen aus:

    table 0-row-2 1-row-2 2-row-2 3-row-2 4-row-2
    Aktion Beschreibung
    Speichern Speichern Sie die Änderungen an Ihrem Projekt. Wenn das Projekt freigegeben ist, sehen auch die Empfänger des Projekts die Änderungen. Wenn Sie das Projekt zum ersten Mal speichern, werden Sie aufgefordert, dem Projekt einen Namen, eine (optionale) Beschreibung und (optionale) Tags hinzuzufügen.
    Mit Hinweisen speichern Bevor Sie das Projekt speichern, fügen Sie Notizen zu den Änderungen im Projekt hinzu. Notizen werden mit der Projektversion gespeichert und stehen allen Editoren unter Projekt > Frühere Version öffnen zur Verfügung.
    Speichern unter Erstellen Sie ein Duplikat Ihres Projekts. Das ursprüngliche Projekt bleibt davon unberührt.
    Als Unternehmensbericht speichern Speichern Sie Ihr Projekt als Unternehmensbericht wird für Ihre Organisation unter Projekt > Neu

Automatisches Speichern Autosave

Alle Projekte in Analysis Workspace werden automatisch alle 2 Minuten auf Ihrem lokalen Computer gespeichert. Dazu gehören auch neu erstellte Projekte, die noch nicht manuell gespeichert wurden.

  • Neue Projekte: Obwohl neue Projekte automatisch gespeichert werden, müssen Sie jedes neue Projekt beim ersten Mal manuell speichern. Analysis Workspace fordert Sie auf, neue Projekte manuell zu speichern, wenn Sie zu einem anderen Projekt wechseln, die Browser-Registerkarte schließen usw.

    Wenn Sie aus irgendeinem Grund unerwartet den Zugriff auf ein neu erstelltes Projekt verlieren, bevor Sie es manuell gespeichert haben, wird eine Wiederherstellungsversion Ihres Projekts auf der Analysis Workspace-Landingpage in einem Ordner namens Recovered Projects (Last 7 Days) gespeichert. Sie müssen das betroffene Projekt wiederherstellen und manuell an einem gewünschten Ort speichern.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Projekt wiederherzustellen:

    1. Gehen Sie zum Ordner Wiederhergestellte Projekte auf der Landingpage von Analysis Workspace.

    2. Öffnen Sie das Projekt und speichern Sie es an einem gewünschten Ort.

  • Bestehende Projekte: Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein Projekt verlassen, das noch nicht automatisch gespeicherten Änderungen enthält, fordert Sie Analysis Workspace entweder auf, Ihre Änderungen zu speichern, oder gibt eine Warnmeldung aus.

    Im Folgenden finden Sie einige gängige Szenarien:

Öffnen eines weiteres Projekts

Wenn Sie ein weiteres Projekt öffnen, während Sie an einem Projekt arbeiten, das noch nicht automatisch gespeicherte Änderungen enthält, werden Sie von Analysis Workspace aufgefordert, das aktuelle Projekt zu speichern, bevor Sie es verlassen.

Die folgenden Optionen sind verfügbar:

  • Speichern: Ersetzt die neueste automatisch gespeicherte lokale Kopie Ihres Projekts durch Ihre letzten Änderungen.
  • Speichern unter: Speichert Ihre letzten Änderungen als neues Projekt. Das ursprüngliche Projekt wird nur mit den letzten automatisch gespeicherten Änderungen gespeichert.
  • Änderungen verwerfen: Verwirft Ihre letzten Änderungen. Das Projekt behält die letzten automatisch gespeicherten Änderungen bei.

Verlassen oder Schließen einer Registerkarte

Wenn Sie eine Seite verlassen oder die Browser-Registerkarte schließen, während Sie ein Projekt mit noch nicht automatisch gespeicherten Änderungen betrachten, warnt Sie der Browser, dass Ihre nicht gespeicherten Änderungen verloren gehen. Sie können entscheiden, ob Sie die Registerkarte verlassen oder abbrechen möchten.

Browser-Abstürze oder Zeitüberschreitung der Sitzung

Wenn Ihr Browser abstürzt oder Ihre Sitzung durch eine Zeitüberschreitung beendet wird, werden Sie beim nächsten Zugriff auf Analysis Workspace aufgefordert, alle Änderungen am Projekt wiederherzustellen, die noch nicht automatisch gespeichert wurden.

Im Folgenden finden Sie das Dialogfeld „Projektwiederherstellung“, das beim ersten Zugriff auf Analysis Workspace nach einem Absturz oder einer Zeitüberschreitung angezeigt wird.

Wählen Sie Ja, um das Projekt auf der Basis der letzten automatisch gespeicherten Kopie wiederherzustellen.

Wählen Sie Nein, um die automatisch gespeicherte Kopie zu löschen und die letzte vom Benutzer bzw. der Benutzerin gespeicherte Version des Projekts zu öffnen.

Bei neuen Projekten, die noch nie gespeichert wurden, können nicht gespeicherte Änderungen nicht wiederhergestellt werden.

Öffnen einer vorherigen Version previous-version

So öffnen Sie eine frühere Version eines Projekts:

  1. Gehen Sie zu Projekt > Frühere Version öffnen

  2. Überprüfen Sie die Liste der verfügbaren älteren Versionen.
    Zeitstempel und Editor werden ebenso wie Notizen angezeigt, wenn diese beim Speichern im Editor hinzugefügt wurden. Versionen ohne Notizen werden 90 Tage lang gespeichert. Versionen mit Notizen werden für ein Jahr gespeichert.

  3. Wählen Sie eine frühere Version aus und klicken Sie auf Laden.
    Die vorherige Version wird dann mit einer Benachrichtigung geladen. Die vorherige Version wird nur dann zur aktuell gespeicherten Version Ihres Projekts, wenn Sie auf Speichern klicken. Wenn Sie die geladene Version verlassen, sehen Sie bei der Rückkehr die zuletzt gespeicherte Version des Projekts.

recommendation-more-help
a83f8947-1ec6-4156-b2fc-94b5551b3efc